Bewertung: 0 / 5

 
Der Volvo 7900 EA kann bis zu 150 Fahrgäste elektrisch transportieren.
Volvo

Der Volvo 7900 EA kann bis zu 150 Fahrgäste elektrisch transportieren.

Volvo hat auf der Busworld Europe in Brüssel die Serienversion seines vollelektrischen Gelenkbusses präsentiert. Der Volvo 7900 EA kann bis zu 150 Fahrgäste transportieren und soll bis zu 80 Prozent weniger Energie als ein vergleichbarer Diesel-Bus verbrauchen.

Um den spezifischen Anforderungen unterschiedlicher Städte und Betreiber gerecht zu werden, ist die Bauart des Busses flexibel angelegt: Bestellt werden kann der Volvo 7900 EA in einer Länge von 18 oder 18,7 Metern. Wie bei anderen E-Bussen kann zudem die Zahl der Batterien variiert werden, damit nur die für den jeweiligen Einsatz erforderliche Akkukapazität verbaut wird. Die Maximalkapazität der Batterie liegt bei 396 kWh.

Geladen werden die Akkus entweder über Schnellladestationen entlang der Strecke mittels Stromabnehmer auf dem Fahrzeugdach oder per Kabel im Depot. Für den Antrieb sorgen zwei jeweils 200 kW starker Elektromotoren, die auch über ein Zwei-Gang-Getriebe verfügen. Damit soll der Bus selbst bei voller Auslastung an bis zu 20 Grad steilen Straßen anfahren können.

All-inclusive-Paket für Verkehrsbetreiber 

Um Kommunen und Verkehrsbetrieben den Schritt in die elektrifizierte Zukunft so einfach wie möglich zu machen, bieten Volvo den 7900 EA auch als schlüsselfertige Lösung zu einem Festkostenpreis pro Kilometer an.

Wir sorgen dafür, dass der Betreiber immer einen Bus zur Verfügung hat, ohne ihn kaufen zu müssen. Wartung, Reparaturen, Batteriewartung und Fahrertraining sind inbegriffen “, sagt Håkan Agnevall, Präsident der Volvo Bus Corporation.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter