Bewertung: 0 / 5

 
Vollelektrischer Crossover von Lexus: der neue UX 300e.
Lexus

Vollelektrischer Crossover von Lexus: der neue UX 300e.

Lexus stellt sein erstes batterieelektrisches Serienfahrzeug auf der Guangzhou Motor Show vor. Der Lexus UX 300e feiert seine Weltpremiere auf der chinesischen Automesse, die heute beginnt. Geplanter Marktstart des Stromers ist 2020 in China und ausgewählten Ländern in Europa; in Japan soll er Anfang 2021 auf die Straßen kommen.

Erst im vergangenen Monat hat die Premium-Marke von Toyota den Lexus LF-30 Electrified auf der Tokyo Motor Show vorgestellt – ein vollelektrisches Konzeptfahrzeug mit Flügeltüren. Der vollelektrische UX 300e ist das erste Serienmodell im Rahmen der Elektrifizierungsstrategie „Lexus Electrified“. „Der Crossover bewahrt auch in der batterieelektrischen Variante sein unverwechselbares Design und seinen funktionalen Eigenschaften und verbindet sie mit den Vorteilen von Elektrofahrzeugen“, so der Hersteller.

Erste Informationen zu den technischen Daten

Der Elektromotor hat einen maximalen Drehmoment von 300 Nm. Die Batteriekapazität ist 54,3 kWh und die Reichweite gibt der japanische Autobauer mit bis zu 400 km nach NEFZ an. Die Ladeleistung des Fahrzeugs beträgt laut Lexus beim Standard-Laden AC max. 6,6 kW und beim Schnell-Laden DC max. 50 kW. Weitere technische Details über Motor und Batterie gab der Hersteller bisher noch nicht bekannt.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz