Bewertung: 0 / 5

 
Kantig, wuchtig, futuristisch: Teslas erster Pickup hört auf den Namen "Cybertruck".
Tesla

Kantig, wuchtig, futuristisch: Teslas erster Pickup hört auf den Namen "Cybertruck".

Tesla hat in Los Angeles sein erstes Pickup-Modell präsentiert. Dem Unternehmen zufolge bietet der Cybertruck in der besten Ausstattung eine Reichweite von bis zu 800 Kilometern – und in jedem Fall ein Design, das polarisieren dürfte.

Inspirationsquellen für den futuristischen Pickup waren laut Elon Musk die fliegenden Autos des Sci-Fi-Films Blade Runner. Das wuchtige Fahrzeug mit seinen scharfen Kanten mag den ein oder anderen aber ebenso an einen „Truppentransporter aus der Zukunft“ denken lassen – ein Vergleich, den der Tesla-Chef selbst und nicht von ungefähr ins Spiel brachte.

Denn wie ein Armeefahrzeug ist die Außenhülle des Cybertruck Tesla zufolge auf „überragende Festigkeit und Beständigkeit“ zum Schutz der Insassen ausgelegt, die Ladefläche für Werkzeug und diverses Transportgut sei so sicher wie ein Tresorraum. Die Nutzlast soll rund 1590 Kilogramm betragen. Die Ladeklappe lässt sich zu einer Rampe ausfahren, um bequem Motorräder zu transportieren. Weitere Features sind eine bordeigene Stromversorgung und ein Druckluftkompressor.

Zwischen 400 und 800 Kilometern Reichweite angekündigt

Tesla will den Cybertruck in drei unterschiedlichen Versionen anbieten: Der Cybertruck mit Heckantrieb soll in den USA ab ab 39.000 Dollar vor Steuern zu haben sein. Dafür soll der Käufer eine Reichweite von über 400 Kilometern, eine Anhängelast von über 3400 Kilogramm und eine Beschleunigung von 0–60 mph (0–97 km/h) in unter 6,5 Sekunden geboten bekommen.

Ab 49.000 Dollar kostet die Allradversion mit zwei E-Motoren, einer angekündigten Reichweite von über 480 Kilometer, einer Anhängelast von über 4500 Kilogramm und einer Beschleunigung von 0–60 mph in unter 4,5 Sekunden. Das Top-Modell kostet 69.000 Dollar verfügt über drei Motoren, soll mehr als 800 E-Kilometer am Stück bewältigen, über 6350 Kilogramm ziehen und in unter 2,9 Sekunden von Null auf 60 Meilen pro Stunde sprinten.

Der Cybertruck kann ab sofort für eine Anzahlung von 100 Dollar vorbestellt werden. Der Produktionsbeginn ist für Ende 2021 angesetzt, die Topversion mit drei Elektromotoren soll ein Jahr später starten. Einen Termin für die Markteinführung in Europa hat Tesla bislang noch nicht bekannt gegeben.

2019 11 22 Tesla Cybertruck Interieur

                                                                                                                                                                      Bild: Tesla

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz