Bewertung: 0 / 5

 
So sehen die neuen Plug-in-Hybride von Peugeot aus.
Peugeot

So sehen die neuen Plug-in-Hybride von Peugeot aus.

Die neuen Plug-in-Hybride von Peugeot sind auf dem deutschen Markt. Den 508 gibt es als Limousine und Kombi. Den 3008 - einen SUV mit Allradantrieb - bietet der französische Autohersteller ab 49.450 Euro an.

Haico van der Luyt, Geschäftsführer von Peugeot Deutschland: „Die Plug-In Hybrid-Modelle von Peugeot stellen eine attraktive Wahl für alle da, die sich eine hohe Motorleistung wünschen und gleichzeitig die Vorzüge des elektrischen Fahrens genießen möchten.“

Der 3008 Hybrid4 ist das leistungsstärkste Serienfahrzeug der Löwenmarke. Es verfügt über einen 147 kW starken 1.6 l PureTech-Benzinmotor und zwei Elektromotoren. Laut Peugeot beschleunigt das Fahrzeug in 5,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Das maximale Drehmoment liege bei 520 Nm.

Limousine ab 44.000 Euro

Die Limousinen- und Kombivariante des 508 kombinieren den 133 kW starken 1.6 l PureTech-Benzinmotor mit einem Elektromotor. Dieser besitzt nach Herstellerangaben 81 kW. Insgesamt ergebe sich daraus eine Leistung von 165 kW und ein maximales Drehmoment von 360 Nm, heißt es aus Frankreich. Die Höchstgeschwindigkeit beider Plug-In Hybride soll bei 240 km/h liegen.

Die Batterie der Limousine reicht nach Angaben von Peugeot 50 bis 54 Kilometer weit, die des Kombi 49 bis 52 Kilometer. Der 508 kostet mindestens 44.000 Euro, für die Kombivariante verlangen die Franzosen mindetens 45.100 Euro.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz