Bewertung: 0 / 5

 
Der facegeliftete Elektro-Zweisitzer Microlino und der Elektro-Dreiradroller Microletta im Isetta-Retro-Design feiern Premiere auf dem Genfer Autosalon.
Microlino

Der facegeliftete Elektro-Zweisitzer Microlino und der Elektro-Dreiradroller Microletta im Isetta-Retro-Design feiern Premiere auf dem Genfer Autosalon.

Der Microlino wird in einer aktuellen Version, dem Microlino 2.0, mit neuem Design in Genf vorgestellt. Der Hersteller berichtet, dass er zur Erfüllung seiner Sicherheitsstandards die gesamte Fahrzeugstruktur des Retro-Elektro-Kabinenrollers neu entwerfen und die hintere Spurweite vergrößern mussten, um mehr Stabilität zu erhalten. In dem Zuge wurde auch das Außen- sowie Innendesign verändert.

Der Microlino 2.0 hat einen stärkeren Elektromotor, eine bessere Rundumsicht durch die dünnere A-Säule und einen komfortableren Innenraum als das erste Modell, teilt das Schweizer Start-up mit. An dem Grundpreis von 12.000 Euro für den urbanen Zweisitzer soll sich aber nichts ändern. Beim Genfer Autosalon wird neben dem neuen Microlino auch seine neue Schwester vorgestellt: ein dreirädriger Elektroroller namens Microletta.

Dreirad-Elektroroller Microletta mit 80 km/h

Microletta soll die Vorteile von Zweirädern bieten, zum Beispiel bei der Parkplatzsuche in der Stadt, kann aber mit einem Auto-Führerschein gefahren werden. Das Elektro-Retro-Dreirad mit Wechselakku-System hat eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h. Die doppelten Vorderräder sollen den E-Roller in Kurven und beim Bremsen sicherer machen als Zweiräder. Beim Halt an der Ampel blockiert auf Wunsch das Kippsystem, sodass man die Füße nicht auf die Straße stellen muss, wie bei einem Zweirad. Microletta soll etwa 4.900 Euro kosten; für den Produktionsstart gibt er derzeit noch keinen Termin.

 

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter