Bewertung: 0 / 5

 
Zieht Lasten bis 1,5 Tonnen: Volvos erster Stromer XC40 Recharge.
Volvo

Zieht Lasten bis 1,5 Tonnen: Volvos erster Stromer XC40 Recharge.

Mit dem XC 40 Recharge P8 kann jetzt der erste Stromer von Volvo in Deutschland bestellt werden. Das Kompakt-SUV mit 400 Kilometer WLTP-Reichweite ist hierzulande zunächst ausschließlich in der sportlichen Ausstattungslinie R-Design ab 62.000 Euro zu haben. Günstigere Varianten sollen folgen.

Der vollelektrische Allradantrieb bringt es auf eine Leistung von 300 kW/408 PS. Damit beschleunigt der Stromer in 4,9 Sekunden von 0 auf 100 und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 180 Stundenkilometern. Laut Hersteller kann die Batterie an einer Schnellladestation in 40 Minuten zu 80 Prozent aufgeladen werden. An Wallboxen mit 11 Kilowatt soll es 7,5 Stunden dauern.

Modular-Architektur CMA

Wie sein konventionell angetriebenes Geschwister basiert der strombetriebene Volvo auf der Modular-Architektur CMA, die die Schweden gemeinsam mit dem chinesischen Mutterkonzern Geely entwickelt haben. Für die batterieelktrische Variante haben die Ingenieure allerdings die Frontstruktur komplett neu gestaltet und verstärkt, um das Fehlen des Verbrennungsmotors zu kompensieren. Die Batterie ist durch einen in die Mitte der Karosseriestruktur integrierten Sicherheitskäfig geschützt.

Als erstes Volvo Modell bietet der XC40 Recharge ein Infotainment-System auf Android-Basis. Zudem verfügt der Stromer über eine Anhängelast von 1.500 Kilogramm.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter