Bewertung: 5 / 5

(1)
 
Der vollelektrische Mazda MX-30 hat gegenläufig öffnenden Türen.
Mazda

Der vollelektrische Mazda MX-30 hat gegenläufig öffnenden Türen.

Ab sofort startet der Vorverkauf für das erste vollelektrische Mazda Serienfahrzeug: dem MX-30. Der elektrische Crossover soll in der zweiten Jahreshälfte 2020 in den Schauräumen der deutschen Mazda Händler zu sehen sein.

Der Einstiegspreis liegt bei 33.490 Euro. Das First Edition-Paket startet ab 33.990 Euro und kann nur im Rahmen des Vorverkaufs bestellt werden. Unter Berücksichtigung des Umweltbonus kann der Mazda MX-30 mit First Edition-Paket für 27.420 Euro erworben werden.

Kodo Design und 262 Reichweite

Mit seiner 35,5 kWh-Hochvoltbatterie erreicht der neue Stromer laut Hersteller bis zu 262 Kilometer Reichweite (WLTP). Der MX-30 hat gegenläufig öffnende Freestyle-Türen, eine Drei-Ton-Metallic-Lackierung, eine frei schwebenden Mittelkonsole mit Korkeinsätzen sowie Türverkleidungen mit Fasermaterial aus recycelten Kunststoffflaschen.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz