Bewertung: 0 / 5

 
Bis zu 600 Kilometer soll der Brennstoffzellen-Lkw von Toyota und Hino mit einer Tankfüllung bewältigen.
Toyota

Bis zu 600 Kilometer soll der Brennstoffzellen-Lkw von Toyota und Hino mit einer Tankfüllung bewältigen.

Toyota und Nutzfahrzeug-Tochter Hino entwickeln gemeinsam einen Brennstoffzellen-Lkw. Der 25-Tonner basiert auf dem Hino Profia, wird von Toyotas Brennstoffzellensystem angetrieben und soll mit einer Tankfüllung bis zu 600 Kilometer zurücklegen.

Das Fahrgestell des Hino Profia wurde Toyota zufolge speziell für den Einsatz als Wasserstofffahrzeug angepasst. Umfassende Gewichtseinsparungen sollen eine hohe Ladekapazität und in Kombination mit zwei Brennstoffzellen-Stacks von Toyota die anvisierte Reichweite von 600 Kilometern ermöglichen. Weitere technische Details etwa zur Leistung des E-Motors und zur Kapazität der Puffer-Batterie haben die Unternehmen bislang noch nicht verraten.

Toyota und Hino wollen Brennstoffzellen-Kooperation weiter ausbauen

Toyota und Hino haben bereits 2003 gemeinsam einen Brennstoffzellenbus entwickelt und getestet. In Zukunft werde man die Zusammenarbeit noch weiter vertiefen und die Bemühungen um die Verwirklichung einer Wasserstoffgesellschaft beschleunigen, so Toyota.

Die Brennstoffzelle in die Breite zu bringen, ist seit Jahren das erklärte Ziel des japanischen Autobauers. Mit dem Truck-Spezialisten Kenworth hat Toyota einen Wasserstoff-Truck entwickelt, der in der zweiten Generation bis zu 482 Kilometer mit einer Tankfüllung bewältigen soll. Neben dem eigenen Wasserstoffbus Sora, kommt Toyotas für den Mirai entwickelte Brennstoffzelle auch in Gabelstaplern, Schiffen und den Bussen des portugiesischen Herstellers Caetanobus zum Einsatz.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz