Bewertung: 0 / 5

 
Seit 2015 ist der erste E-Bus von Solaris in Jaworzno unterwegs.
Solaris

Seit 2015 ist der erste E-Bus von Solaris in Jaworzno unterwegs.

Die Städtischen Verkehrsbetriebe (PKM) in Jaworzno kaufen 20 weitere E-Busse bei Solaris. Bestellt wurden 15 Urbino 12 electric sowie fünf niederflurige 8,9 LE electric. Nach der Auslieferung der E-Busse bis Mitte 2021 werden 80 Prozent der Flotte von Jaworzno elektrisch fahren.

Der Urbino 8,9 LE hat eine Länge von knapp neun Metern und bietet Platz für 55 Fahrgäste. Die fünf bestellten Fahrzeuge sollen noch in diesem Jahr ausgeliefert werden. Sein größerer Bruder Urbino 12 electric kommt auf 12 Meter Länge und kann 75 Passagiere transportieren. Ihre Auslieferung ist in der ersten Hälfte 2021 geplant.

Flotte wächst auf 43 E-Busse

Alle bestellten Busse haben Solaris High Energy-Batterien mit einer Kapazität von 160 kWh an Bord. Geladen werden die Akkus per Pantograf mit einer Ladeleistung von 190 kW im laufenden Betrieb oder über Nacht im Depot. Für den elektrischen Antrieb sorgt jeweils ein 160 kW starker Zentralmotor.

Polens erster elektrischer Bus im Linienverkehr nahm 2015 in Jaworzno den Betrieb auf. Mittlerweile fahren 23 E-Busse von Solaris durch die 90.000-Einwohnerstadt bei Kattowitz. Mit den 20 neu bestellten E-Fahrzeugen fährt die Busflotte der Verkehrsbetriebe PKM dann nach eigenen Angaben zu 80 Prozent unter Strom.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz