Bewertung: 0 / 5

 
Ab Mitte des Jahres will VW seine flexiblen Schnellladesäulen auch in China produzieren.
VW

Ab Mitte des Jahres will VW seine flexiblen Schnellladesäulen auch in China produzieren.

Volkswagen Group Components will seine flexible Schnellladesäule gemeinsam mit dem Start-up Shanghai DU-POWER New Energy Technical in China produzieren. Das geplante Joint Venture soll noch im zweiten Halbjahr 2020 mit der Serienproduktion starten. Die Produktion mit einem lokalen Partner sein ein wesentlicher Schritt in dem schnell wachsenden Markt für E-Fahrzeuge, so VW.

„Eine flächendeckende Ladeinfrastruktur ist der Schlüssel für den Erfolg von E-Fahrzeugen. Das geplante Joint Venture mit DU-POWER ist daher ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg in die Elektromobilität, den wir weiter konsequent beschreiten. Das innovative Konzept unserer flexiblen Schnellladesäule bietet nicht zuletzt aufgrund des schnellen Wachstums der Elektromobilität großes Potenzial in China“, sagt Thomas Schmall, Vorstandsvorsitzender der Volkwagen Group Components.

VW und das chinesische Startup wollen nach dem Abschluss der erforderlichen behördlichen Genehmigungsverfahren jeweils 50 Prozent der Anteile am Joint Venture halten. Das neue Unternehmen soll in der Suzhou Wuzhong Economic & Technological Development Zone seinen Standort beziehen.

Produktion in Hannover und Kooperation mit E.ON

In Deutschland will VW den Schnelllader wie geplant in Hannover produzieren. Die Ladesäulen füllen die Batterien von E-Autos mit bis zu 150 kW. Der Vorteil des Systems liegt den Wolfsburgern zufolge im integrierten Batteriesystem. Das mache es möglich, Schnelllader ohne Tiefbau oder Netzanschluss nahezu überall und deutlich günstiger zu installieren.

Seit Anfang des Jahres setzt VW seine Schnelllader in Wolfsburg ein. Dort wurden über das Stadtgebiet Ladesäulen verteilt, an denen Elektroautos im Rahmen eines Pilotprojekts für 80 Wochen kostenfrei Strom tanken können. Deutschlandweit will Volkswagen die Ladesäulen gemeinsam mit E.ON unter dem Namen E.ON Drive Booster vermarkten.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter