Bewertung: 0 / 5

 
Der Range Rover Evoque als Plug-In-Hybrid mit einem inhouse entwickelten Hybridsystem.
Jaguar Land Rover

Der Range Rover Evoque als Plug-In-Hybrid mit einem inhouse entwickelten Hybridsystem.

Jaguar Land Rover präsentiert ein selbst entwickeltes und produziertes Plug-in-Hybridsystem. Der 1,5-Liter Ingenium Dreizylinder-Benzinmotor mit Plug-In-Hybrid soll zunächst in den zwei Bestsellern des Unternehmens zum Einsatz kommen: dem Range Rover Evoque und dem Land Rover Discovery Sport.

Die elektrifizierten Land Rover haben einen 200 PS starken 1,5-Liter-Dreizylinder-Benzinmotor und einen 80-kW-starken Elektromotor an der Hinterachse und damit eine Systemleistung von 309 PS. Der Aluminiummotor wurde inhouse entwickelt, konstruiert und produziert und ist 37 kg leichter als die Vierzylinderversion, berichtet der britische Autobauer. Die rein elektrische Reichweite gibt Jaguar Land Rover mit bis zu 68 Kilometern beim Evoque und 64 Kilometern beim Discovery Sport an (nach WLTP-Verfahren).

In 30 Minuten auf 80 Prozent Schnellladen

Der unter den Rücksitzen platzierte Lithium-Ionen-Akku hat eine Kapazität von 15-kWh und kann laut den Briten an einer 32- kW-Schnellladesäule in nur 30 Minuten von null auf 80 Prozent geladen werden. Zu Hause dauert der Ladevorgang etwas über eine Stunde an einer speziellen 7-kW-Wallbox oder knapp sieben Stunden mit Haushaltsstrom.

Den kombinierten Verbrauch gibt der Hersteller mit 1,9 Liter auf 100 Kilometern beim Evoque und 2,0 Liter auf 100 Kilometern beim Discovery Sport an. Die zwei kompakten Plug-In-SUV haben ein maximales Drehmoment von 540 Nm. Das Auto-Medienportal berichtet, dass der Evoque in 6,4 Sekunden von null auf 100 km/h beschleunigt und der Discovery Sport in 6,6 Sekunden. Ihre rein elektrische Höchstgeschwindigkeit wird dort mit bis zu 135 km/h beziffert.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz