Bewertung: 0 / 5

 
Der neue A6 Avant 55 TFSI e quattro in Gletscherweiß.
Audi

Der neue A6 Avant 55 TFSI e quattro in Gletscherweiß.

Nach der Limousine bringt Audi den A6 mit Plug-in-Hybrid auch als Kombi in den Verkauf. Der "Avant" hat nach Angaben des Herstellers eine elektrische Reichweite von bis zu 51 Kilometern. Der Einstiegspreis liegt bei 71.940 Euro.

Der neue A6 Avant 55 TFSI e quattro kommt laut Audi auf eine Systemleistung von 270 kW. Sein Antriebskonzept verbindet einen 2.0 TFSI-Motor mit 185 kW Leistung und 370 Nm Drehmoment mit einem Elektromotor. Das Fahrzeug verfügt über einen Allradantrieb, bei 1.250 Umdrehungen pro Minute erreicht das Systemdrehmoment sein Maximum von 500 Nm.

Bis zu 250 km/h

Die elektrische Reichweite des A6 Avant liegt nach Angaben der Ingolstädter bei bis zu 51 Kilometern. Der Kombi beschleunigt in 5,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h, seine Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h. Rein elektrisch fährt der Plug-in-Hybrid bis zu 135 km/h schnell.

Das Antriebskonzept ist so ausgelegt, dass man einen Großteil seiner täglichen Strecken elektrisch und lokal emissionsfrei fahren kann. Dabei hat man die Wahl zwischen drei Fahrmodi: „EV“ steht für rein elektrisches Fahren, „Hybrid“ für die effiziente Kombination beider Antriebsarten und „Hold“ soll die vorhandene elektrische Energie bewahren.

Per App können Kunden das Laden und die Vorklimatisierung bereits vor der Abfahrt steuern. Die Klimaanlage arbeitet mit einer hocheffizienten Wärmepumpe zusammen, die die Abwärme der elektrischen Antriebskomponenten nutzt.

Maximal zweieinhalb Stunden laden

Mit dem serienmäßigen Mode-3-Kabel lässt sich der Plug-in-Hybrid an öffentlichen Ladesäulen mit bis zu 7,4 kW Leistung laden. Der Lithium-Ionen-Akku ist nach Berechnungen des Autobauers in rund zweieinhalb Stunden wieder voll. Unterwegs gewährt der Audi e-tron Charging Service Zugang zu mehr als 140.000 öffentlichen Ladepunkten in 24 Ländern Europas. Die myAudi App verfügt über einen Routenplaner, der die Stationen anzeigt.

Die Lithium-Ionen-Batterie des A6 Avant speichert 14,1 kWh Energie: Sie ist so im Fahrzeugheck platziert, dass genug Platz fürs Gepäck bleibt. Das Kofferraumvolumen beträgt laut Hersteller standardmäßig 405 Liter – und das ohne Stufe im Ladeboden. So lassen sich auch große und sperrige Güter einfach einladen und transportieren.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz