Bewertung: 0 / 5

 
Entwickelt Tesla derzeit einen Elektrobus für 12 Personen für den Einsatz in einem Hochgeschwindigkeitstunnel? (Foto: Video-Screenshot mit einem Fahrzeugkonzept von 2018).
The Boring Company

Entwickelt Tesla derzeit einen Elektrobus für 12 Personen für den Einsatz in einem Hochgeschwindigkeitstunnel? (Foto: Video-Screenshot mit einem Fahrzeugkonzept von 2018).

Tesla arbeitet offensichtlich an der Entwicklung eines vollelektrischen 12-Personen-Vans für den Einsatz in einem Hochgeschwindigkeitstunnel. Dies geht aus einem Bericht der Mercury News hervor, in dem von einem geplanten Highspeedtunnel berichtet wird, der von Elon Musks The Boring Company gebaut werden soll.

Der rund 4,5 Kilometer lange Tunnel soll den internationalen Flughafen von Ontario mit der nächstgelegenen Stadt Rancho Cucamonga verbinden. Passagiere sollen in Elektrofahrzeugen mit bis zu umgerechnet rund 204 km/h in etwa 90 Sekunden bis zwei Minuten durch den Tunnel zum Flughafen transportiert werden.

Elektrobusse von Tesla

Hier kommt Tesla ins Spiel: Curt Hagmann vom County San Bernardino, erklärte der Mercury News, dass Tesla an der Entwicklung der elektrischen Shuttle-Busse arbeitet, die Platz für bis zu 12 Personen und deren Gepäck bieten. Tesla hat sich dazu bisher nicht geäußert.

Hagmann hatte vorab das Werk von The Boring Company in Hawthorne besichtigt und ist in einem modifizierten Tesla durch den dortigen Testtunnel gefahren, berichtet die Mercury News. Das San Bernadino County sehe die Tunnelidee als billigere und schnellere Alternative zu oberirdischen Eisenbahnprojekten. Momentan befindet sich das Projekt allerdings noch in einer frühen Planungsphase.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter