Bewertung: 0 / 5

 
Gemeinsam mit zertifizierten Elektrotechnikbetrieben bietet Volkswagen einen Installationsservice an, der Beratung, Installation und Inbetriebnahme der Wallbox umfasst.
Volkswagen

Gemeinsam mit zertifizierten Elektrotechnikbetrieben bietet Volkswagen einen Installationsservice an, der Beratung, Installation und Inbetriebnahme der Wallbox umfasst.

Volkswagen hat mit dem Verkauf seines ID. Charger fürs schnelle Laden von Elektrofahrzeugen zuhause begonnen. In acht europäischen Ländern kann die Wallbox ab sofort online oder beim Händler bestellt werden.

Die ersten Boxen wurden bereits zum Einführungspreis ausgeliefert – ab 399 Euro. Der ID. Charger ist auf den ID.3 und die ID.-Familie zugeschnitten, kann aber auch für alle anderen E-Autos mit Typ-2-Stecker verwendet werden, lässt Volkswagen wissen. Die neue Wallbox gehört ab sofort zum Gesamtpaket rund um den ID.3.

Thomas Ulbrich, Vorstand E-Mobilität der Marke Volkswagen kommentiert: „Volkswagen setzt auch beim Thema Laden neue Maßstäbe im Volumensegment. Wir werden in den kommenden Monaten ein komplettes Ladenetzwerk rund um den ID.3 aufbauen. Der ID. Charger macht den Anfang, weitere Ladeservices werden folgen. Das Laden eines E-Autos soll künftig genauso einfach und selbstverständlich funktionieren wie das Laden eines Smartphones.“

Top-Modelle bieten volle Vernetzung

Den ID. Charger wird es schrittweise in drei Versionen geben. Alle Versionen bieten bis zu elf kW Ladeleistung, ein fest angebrachtes Typ-2-Ladekabel und einen integrierten DC-Fehlerstromschutz. Die Modelle ID. Charger Connect und ID. Charger Pro werden zudem voll vernetzt sein und lassen sich bequem per Smartphone steuern. So behält man die Ladevorgänge im Blick und kann zudem auf Funktionen wie Fernwartung, Zugangskontrolle per Ladekarte und Softwareaktualisierungen zugreifen.

Zusätzlich bietet der ID. Charger Pro einen integrierten Stromzähler, was beispielsweise eine Abrechnung der Stromkosten für Dienstwagenfahrer ermöglicht.

„Bislang war der Wallbox-Kauf für Kunden oftmals eine lästige und umständliche Angelegenheit. Das wollen wir ändern und bieten beim ID. Charger alles aus einer Hand – vom Kauf über die Installation bis zur Inbetriebnahme“, so Peter Diekmann von der VW-Tochter Elli, die den ID. Charger verantwortet.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter