Bewertung: 5 / 5

(1)
 
150.000 öffentliche Ladepunkte können mit We Charge genutzt werden.
VW

150.000 öffentliche Ladepunkte können mit We Charge genutzt werden.

Zeitgleich zum Marktstart des ID.3 startet VW seinen eigenen Ladedienst We Charge. Kunden können an 150.000 öffentliche Ladepunkte in Europa ihr E-Auto auffüllen und dabei unter drei Tarifen wählen. Ab Mitte August kann der Dienst gebucht und genutzt werden.

„Mit der Zunahme der Elektromobilität auf unseren Straßen wird gerade das öffent­liche Laden immer wichtiger. Mit dem Angebot von We Charge bietet Volkswagen den Kunden die richtige Lösung, um in Deutschland und in Europa zügig und problemlos voranzukommen – elektrisch, umweltfreundlich und vor allem komfor­tabel“, sagt Richard van Tatenhove, Leiter Digital Charging Services von Volkswagen. 

Die Ladetarife sind auf die unterschiedlichen Nutzergruppen zugeschnitten. Beim Basis-Tarif We Charge Free fällt keine Grundgebühr an. Er stelle quasi die Grundversorgung mit nur einer Ladekarte sicher und eigne sich vor allem für E-Auto-Fahrer, die nur selten öffentlich laden, so VW. Bei öffentlichen Ladesäulen kommt neben einer Startgebühr von 0,29 Euro eine „individuelle Preisgestaltung“ des jeweiligen Betreibers hinzu. Bei den Schnellladern von Ionity wird der übliche Preis von 0,79 Euro pro Kilowattstunde fälllig.

We Charge Go und We Charge Plus

We Charge Go kostetet monatlich 7,99 Euro und wendet sich an Elektromobilisten, die regelmäßig an öffentlichen Ladesäulen Strom zapfen. Für ID.3-Kunden (außer dem Basismodell Pure) ist dieser Tarif im Kaufpreis enthalten. Beim öffentlichen Laden entfällt bei diesem Tarif die Startgebühr von 0,29 Euro, bei Ionity kostet die Kilowattstunde mit diesem Tarfif 0,55 Euro.

Viel- und Langstreckenfahrer will VW mit dem Tarif We Charge Plus abholen. Der Ladepreis bei Inoity sinkt hier auf 0,30 Euro pro Kilowattstunde. Für ID.3-Fahrer kostet der Tarif 9,99 Euro pro Monat, alle anderen zahlen monatlich 17,49 Euro.

Finden lassen sich alle Ladepunkte des Dienstes über die We Connect ID.-App. Kunden können darüber die jeweiligen Kosten pro Ladesäule abrufen und eine Route planen, die neben den verfügbaren Ladepunkten auch die gewünschte Ladestrategie berücksichtigt. Künftig soll es möglich werden, sich nur mit Ökostrom betriebene Ladesäulen anzeigen zu lassen. 

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz