Bewertung: 1 / 5

(1)
 
Für den Fisker Ocean gibt es bereits über 7.000 Reservierungen.
Fisker

Für den Fisker Ocean gibt es bereits über 7.000 Reservierungen.

7.062 Vorbestellungen für den Elektro-SUV Fisker Ocean sind nach eigenen Angaben bereits bei Fisker eingegangen. Das sind fast ein Viertel der rund 30.000 Interessensbekundungen, die vorher für das Fahrzeug angemeldet wurden. Die Produktion soll voraussichtlich im vierten Quartal 2022 anlaufen.

Henrik Fisker, Vorsitzender und CEO von Fisker Inc. freut sich über die Vorbestellungen: „Ich möchte mich zunächst bei allen Reservierungsinhabern für ihr Interesse und ihre Unterstützung bedanken. Wir hatten uns zum Ziel gesetzt, bis Ende Juli 5.000 Reservierungen zu haben. Es ist also sehr ermutigend, dieses weltweite Interesse an dem Fisker Ozean zu sehen.“

Vier E-Modelle bis 2025 geplant

Der Produktionsstart des E-SUV soll voraussichtlich im vierten Quartal 2022 sein. Der Fisker Ocean ist das erste von vier vollelektrischen Modellen, die Fisker bis 2025 auf den Markt bringen will: Neben dem SUV Ocean will Fisker eine Supersportlimousine, die auf dem EMotion Konzept basiert, ein Sport-Crossover und einen Lifestyle-Pickup im Portfolio haben.

Jedes Fahrzeug wird unter Verwendung von Plattformen, Batteriepacks und Komponentensystemen von branchenführenden Automobilherstellern und Technologielieferanten ausgeliefert, teilt der Hersteller mit. Für den Ocean wird in den kommenden Monaten die endgültige Auswahl der Plattform und des Produktionsstandorts getroffen. Mitte Juli berichtete The Verge, dass die MEB Plattform von VW dafür im Gespräch ist.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter