Bewertung: 0 / 5

 
Seit Juni kooperiert Free Now auch mit dem E-Scooter-Anbieter Voi.
Alena Zielinski / Free Now

Seit Juni kooperiert Free Now auch mit dem E-Scooter-Anbieter Voi.

Free Now, das Mobilitäts-Joint Venture von Daimler und BMW bringt seine E-Scooter Marke Hive in Deutschland auf die Straße. In Hamburg können ab sofort 1.000 Elektro-Tretroller über die Free Now App gebucht werden. Zusammen mit den bereits integrierten Voi-Scootern biete man damit die größte E-Scooter Flotte in der Hansestadt an. Bislang war der 2018 in Hamburg gegründete Sharing-Anbieter in Portugal, Polen und Italien aktiv.

„Der Start von Hive in unserer Heimatstadt ist ein logischer Schritt für uns. Hamburg spielt eine Vorreiterrolle in Deutschland, wenn es um neue Mobilitätsdienste geht. Wir werden in den nächsten Monaten umfangreiche Learnings sammeln und uns dann weitere deutsche Städte für einen Marktstart ansehen”, sagt Alexander Mönch, General Manager von Free Now Deutschland und Österreich.

Zum Start bietet Free Now seine Scooter zu einem Sondertarif: Die marktübliche Entsperrgebühr von 1 Euro entfällt für beide in der App angebotenen E-Scooter und die Minutenpreise für Hive sinken auf 9 Cent.

Hoher Recylinggrad anvisiert

Die elektrischen Tretroller verfügen über austauschbare Batterien und können durchschnittlich zwei Jahre gefahren werden – achtmal so lange wie E-Scooter der ersten Generation, so Free Now. Anschließend würden die Materialien zu 86 Prozent recycled. Auch in puncto Verkehrssicherheit hätten die Fahrzeuge nochmals zugelegt. So sollen größere Räder das Sturzrisiko gerade bei kleineren Unebenheiten deutlich reduzieren.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter