Bewertung: 0 / 5

 
Luxus-Klassiker ab sofort auch mit Stecker: ein vollelektrischer Rolls-Royce Phantom V by Lunaz.
Lunaz

Luxus-Klassiker ab sofort auch mit Stecker: ein vollelektrischer Rolls-Royce Phantom V by Lunaz.

Das britische Unternehmen Lunaz setzt den Roll-Royce Phantom V von 1961 sowie den Roll-Royce Silver Cloud unter Strom. Kunden können dabei zwischen viertüriger Limousine, zweitürigem Coupé und Cabrio wählen. Insgesamt werden nur 30 Rolls-Royce zum Elektroauto umgerüstet.

Die Rolls-Royce Elektroversionen von Lunaz werden von einem firmeneigenen elektrischen Antriebsstrang angetrieben. Der Akku-Pack des Phantom hat 120 kWh und die Batterie vom Silver Cloud 80 kWh. Beide sollen laut Lunaz eine Reichweite von über 480 Kilometern haben. Sie können unterwegs schnellgeladen werden oder zu Hause geladen werden.

Umrüstung mit Fingerspitzengefühl

Jeder der Klassiker wird bis aufs Blech zurückgebaut, in 3-D gescannt, gewogen und vollständig restauriert, bevor der Umbau und Re-Engineering Prozess beginnt. Dabei sollen die Design- und Technologiewünsche des jeweiligen Kunden berücksichtigt werden. Luxuriöse Materialien und neueste Technologien sollen dabei zum Einsatz kommen, aber der ursprüngliche Charakter der Fahrzeuge erhalten bleiben.

Der vollelektrische Silver Cloud soll bei umgerechnet rund 390.000 Euro netto starten und der Phantom bei etwa 555.000 Euro, erklärt Lunaz. Das britische Unternehmen mit Sitz in Silverstone hat bereits Auto-Klassiker von Jaguar und Bentley auf E-Antrieb umrüstet.

 

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz