Bewertung: 0 / 5

 
Die polnische Stadt Toruń schafft sechs E-Busse für den ÖPNV an und errichtet die zugehörige Ladeinfrastruktur.
Solaris

Die polnische Stadt Toruń schafft sechs E-Busse für den ÖPNV an und errichtet die zugehörige Ladeinfrastruktur.

Die polnische Stadt Torún hat sechs elektrisch angetriebene Solaris-Busse  bestellt, in 18 Monaten sollen sie die Einwohner von Toruń befördern. Tagsüber werden die Fahrzeuge mittels Schnellladestationen per Pantograf an drei Orten in der Stadt geladen, nachts im städtischen Busbetriebshof.

Die Solaris-Modelle sind die ersten Elektrobusse, für die sich die Stadt entschieden hat. Die Pantograf-Ladestationen verfügen über eine Ladeleistung von 400 kW, nachts werden die Batterien der Busse mittels sechs Ladestationen mit einer Leistung von 120 kW geladen.

„Ich freue mich sehr darüber, dass auch die Stadt Toruń sich für den Weg der Umstellung des ÖPNV auf emissionsfreie Antriebe entschieden hat, den bereits verschiedene Städte in Polen eingeschlagen haben. Die Anschaffung von emissionsfreien und modernen Bussen bedeutet sicherlich ein Entgegenkommen den Stadtbewohnern gegenüber wie auch eine klare Botschaft, dass die Stadtbehörden in die Lebensqualität der Stadt investieren”, so Petros Spinaris von Solaris Bus & Coach.

Geschützte Fahrerkabine, W-Lan und USB-Buchsen für die Passagiere

Die bestellten Busse vom Typ Urbino 12 electric werden durchgehend niederflurig sein – und entsprechend leicht zugänglich für Personen mit eingeschränkter Mobilität und für Fahrgäste mit Kinderwagen. Zudem haben die Fahrgäste der Urbino 12 electric Zugang zu kostenlosem W-Lan und können ihre Mobilgeräte über an Haltestangen platzierten USB-Ladebuchsen aufladen.

Für den Fahrer steht eine geschlossene Fahrerkabine zur Verfügung, die sich über die ganze Breite des Fahrzeugs erstreckt und mit zwei Türen ausgestattet ist. Diese Lösung erlaubt die während der Corona-Pandemie notwendige soziale Distanzierung.

Die Elektrobusse für Toruń werden mit Solaris High Power-Batterien für schnelles Aufladen mit hoher Ladeleistung ausgerüstet. Ihre elektrische Achse mit zwei integrierten Motoren und einer Leistung von je 125 kW bewirkt darüber hinaus ein gleichmäßiges Fahrgefühl sowie eine sanfte Beschleunigung, verspricht der Hersteller.

Zuletzt hatte der polnische Bushersteller Solaris die Lieferung von fünf Batteriebussen nach Piła gemeldet.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter