Bewertung: 0 / 5

 
Der Busbauer Solaris Bus & Coach hat bereits seit 2001 emissionsfreie Fahrzeuge im Programm.
Solaris

Der Busbauer Solaris Bus & Coach hat bereits seit 2001 emissionsfreie Fahrzeuge im Programm.

Das Modell mit dem Namen Trollino 24 ist das längste Fahrzeug aus dem Hause des polnischen Busherstellers Solaris. Bis Ende November wird es nun auf den Straßen Bratislavas getestet. Hintergrund: Das örtliche Verkehrsunternehmen plant, seine Kapazitäten in der Fahrgastbeförderung zu erhöhen.

Die Tests sollen eine Antwort auf die Frage geben, ob ein 24 Meter langer doppelgelenkiger Bus imstande wäre, die bisher eingesetzten 18 Meter langen Fahrzeuge zu ersetzen. Der Trollino 24 rollte diese Woche auf die Straßen von Bratislava, wo er auf allen Strecken getestet werden soll. Er bietet Platz für über 200 Fahrgäste. Die Tests in der slowakischen Hauptstadt finden im regulären städtischen Verkehr, jedoch ohne Fahrgäste statt.

Elektropower auch per Oberleitung

Der doppelgelenkige Oberleitungsbus von Solaris feierte seinen Erstauftritt auf der Busworld 2019. Sein Antrieb besteht aus zwei Traktionsmotoren mit einer Leistung von je 160 kW. Der Pack von Solaris High Power-Batterien wird unterwegs aus der Oberleitung geladen, so kann der Trollino auch ohne externe Stromversorgung fahren.

Zudem verfügt er anstelle der herkömmlichen Spiegel über Kameras, die dem Fahrer das Manövrieren erleichtern und eine bessere Sicht bei blendender Sonne, Regen, Schneefall und auch nachts ermöglichen. Das ebenfalls im Trollino 24 verbautMobileyeShield+-System aus intelligenten Kameras eliminiert den toten Winkel praktisch komplett, indem es den Fahrer vor anderen Verkehrsteilnehmern warnt, die sich nah am Fahrzeug befinden, etwa Radfahrer oder Fußgänger.

Erst vor Kurzem gab Solaris bekannt, dass das Unternehmen hundert E-Busse für Mailand herstellen wird.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter