Bewertung: 0 / 5

 
Der Tiguan eHybrid.
VW

Der Tiguan eHybrid.

VW setzt nun auch sein meistverkauftes Modell unter Teilzeitstrom: Der Tiguan eHybrid soll elektrisch 50 WLTP-Kilometer absolvieren und kann ab sofort bestellt werden. Der Einstiegspreis liegt bei 42.413,11 Euro zum momentanen Mehrwertsteuersatz von 16 Prozent.

Der Kompakt-SUV kombiniert einen 1,4-Liter-TSI-Benzinmotor mit 110 kW / 150 PS mit einer 85 kW / 115 PS starken E-Maschine. Zusammen ergibt sich eine Systemleistung von 180 kW / 245 PS. Damit geht es in 7,5 Sekunden von null auf Hundert und weiter bis 205 km/h. Im Elektrobetrieb ist die Geschwindigkeit bei 130 km/h abgeriegelt.

50 Kilometer WLTP-Reichweite

Der Teilzeitstromer hat eine 13 kWh-Batterie an Bord, mit der bis zu 50 elektrische Kilometer nach WLTP-Norm möglich sein sollen. Aufladen lässt sich der Akku an einer Haushaltssteckdose mit bis zu 2,3 kW oder an einer Wallbox mit bis zu 3,6 kW. In diesem Fall soll die Batterie in 3 Stunden und 40 Minuten wieder aufgefüllt sein. Der kombinierte Kraftstoffverbrauch wird nach NEFZ mit 1,7 Liter pro 100 Kilometer angegeben, der Stromverbrauch mit 14,1 kWh/100 km und die CO2-Emission mit 38 g/km.

Der Tiguan eHybrid wird in den drei Ausstattungen „Life“, „Elegance“ und „R-Line“ angeboten. Alle drei Varianten sind serienmäßig unter anderem mit einer Drei-Zonen-Klimaautomatik, einem Multifunktionslenkrad, diversen Assistenzsystemen und LED-Scheinwerfern ausgestattet.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter