Bewertung: 0 / 5

 
Bis zu 60 Kilometer soll der Astra Hybrid vollelektrisch bewältigen.
Opel

Bis zu 60 Kilometer soll der Astra Hybrid vollelektrisch bewältigen.

Mit der neuen Generation bietet Opel den Astra nun auch in zwei Plug-in-Hybrid-Varianten an. Zum Start ist der Astra Hybrid mit einer Systemleistung von 133 kW/180 PS bestellbar. Der Preis startet bei 35.800 Euro. Die Auslieferung soll ab Anfang 2022 anlaufen.

Der Astra Hybrid soll den Sprint von Null auf Hundert in 7,6 Sekunden absolvieren. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 225 km/h. Rein elektrisch sollen mit dem 12,4-kWh-Akku bis zu 60 WLTP-Kilometer machbar sein. Der On-Board-Lader leistet bis zu 7,4 kW, im Idealfall ist die Batterie damit in 3 Stunden und 50 Minuten voll. An der Haushaltssteckdose muss man über sieben Stunden einplanen.

Vollelektrischer Astra folgt 2023

Den Kraftstoffverbrauch des Astra Hybrid gibt Opel mit 1,1 bis 1,0 l/100 km an, den Stromverbrauch mit 15,1 bis 14,2 kWh/100 km und die CO2-Emission mit 26 bis 22 g/km. Ab Anfang 2022 soll dann auch eine leistungsstärkere Hybrid-Version mit 165 kW/225 PS bestellbar sein. Der Kraftstoffverbrauch beträgt hier 1,4 bis 1,1 l/100 km und die CO2-Emission 31 bis 24 g/km, der Stromverbrauch steht noch nicht fest.

Ab 2023 will Opel den Astra dann auch als Vollstromer anbieten. Konkretere Daten zu Leistung, Reichweite und Preis haben die Rüsselsheimer bislang noch nicht genannt.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter