Bewertung: 5 / 5

(1)
 
Schick ist er geworden, der neue Smart #1. Quer in die Parklücke passt er mit seinen 4,27 m allerdings nicht mehr.
Smart

Schick ist er geworden, der neue Smart #1. Quer in die Parklücke passt er mit seinen 4,27 m allerdings nicht mehr.

Das war‘s mit winzig: Smart hat das erste Modell einer neuen E-Autogeneration präsentiert – den Smart #1. Gebaut wird das Kompakt-SUV in einem Joint-Venture zwischen Daimler und dem chinesischen Geely-Konzern, auf dessen SEA-Plattform (Sustainable Experience Architecture) der Stromer basiert. Entwickelt und produziert wird das E-Auto entsprechend im Reich der Mitte, das Design des Smart #1 ist in Deutschland entstanden. 

Der neue Smart #1 hat eine Länge von 4,27m, einen Radstand von 2,75m und fährt mit maximal 19-Zoll-Felgen. Das Kofferaumvolumen liegt bei 273 bis 411 Litern, weitere 15 Liter passen in den Frunk unter der Motorhaube. Der Hinterradantrieb des Startmodells leistet 200 kW / 272 PS, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 180 km/h.

Sein 66 kWh-Akku soll Reichweiten von 430 bis 440 Kilometern ermöglichen. Hierbei handelt es sich um vorläufige Werte. Finale Daten will Smart veröffentlichen, sobald die Homologation abgeschlossen ist, was in der zweiten Hälfte diesen Jahres der Fall sein dürfte. 

150 kW Schnellladeleistung

Geladen wird der Akku an Wallboxen oder öffentlichen Wechselstromladern serienmäßig mit 22 kW. An Schnellladesäulen sind bis zu 150 kW machbar. Die Aufladung von 10 auf 80 Prozent soll damit in rund 30 Minuten abgewickelt sein.

2022 04 11 Smart 1 Interieur

                                                                                                                                            Copyright: Smart

Der Smart #1 verfügt über diverse Assistenzsysteme, kann over-the-air mit Updates versorgt werden und kommt auch mit einem digitalen Schlüssel: Nutzer können diesen über eine App mit Freunden teilen. Können also eine Art privates Carsharing betreiben. Die Besitzer können dabei darüber entscheiden, welche Rechte sie den Mitnutzern übertragen.

Zu Preisen und Auslieferungsstart hat sich Smart bislang noch nicht geäußert. Medienberichten zufolge könnten die Bestellbücher für den neuen Smart diesen Sommer geöffnet werden.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter