Bewertung: 0 / 5

 
Thunderball: 800-Volt-Roadster von Wiesmann.
Wiesmann

Thunderball: 800-Volt-Roadster von Wiesmann.

Wiesmann will einen 500-KW-Sportwagen mit einer 800 Volt-Architektur herausbringen: Der Thunderball ist ab sofort vorbestellbar – den Termin für den Produktionsbeginn hat das Unternehmen allerdings noch nicht bekannt gegeben.

Der Elektro-Roadster aus der Dülmener Manufaktur hat zwei an der Hinterachse montierte Elektromotoren, die für eine Leistung von bis zu 500 KW (680 PS) und ein Drehmoment von bis zu 1.100 Nm sorgen. Dies ergibt laut Hersteller "eine überlegene Höchstgeschwindigkeit", die bislang nicht näher beziffert wird, sowie eine Beschleunigung von 0 auf 100 Kilometern pro Stunde in 2,9 Sekunden. Der Sprint von 0 auf 200 Stundenkilometer soll 8,9 Sekunden dauern. Durch die Position der Motoren entstehen zudem unter der Motorhaube zusätzliche 180 Liter Platz für Gepäck, sodass insgesamt 305 Liter Gepäck transportiert werden kann.

Ziel: mehr als 500 Kilometer Reichweite nach WLTP

Der neue E-Roadster hat ein Chassis aus Aluminium und eine Kohlefaser-Karosserie und wiegt insgesamt knapp über 1.700 Kilogramm. Damit hat das Fahrzeug den Wesfalen zufolge ein "Leistungsgewicht von 2,5 Kilogramm pro PS".

Der Thunderball ist mit einer 800-Volt-Lithium-Ionen-Batterietechnologie und einer 92-kWh-Batterie ausgestattet, von der 83 kWh verfügbar sind. Die Reichweite wurde bisher nicht homologiert, Wiesmann zielt allerdings auf mehr als 500 Kilometer Reichweite ab. Bei der Fahrt zeigt die Ladeanzeige des E-Roadsters den Ladezustand des Akkus auf den Kilometer genau an und nicht nur prozentual zur Gesamtladung.

Preis: rund 300.000 Euro

Geladen wird der Zweisitzer mit 22 KW Wechselstrom oder an Schnellladesäulen mit bis zu 300 KW Gleichstrom. Durch eine Kombination aus integrierter Wasserkühlung und zusätzlicher variabler Nutzung der Klimaanlage soll das Stromtanken auch bei hohen Umgebungstemperaturen kein Problem sein.

Das Fahrzeug kann ab sofort vorbestellt werden, aber ab wann die Auslieferungen beginnen, haben die Westfalen noch nicht bekannt gegeben. Laut Business Insider soll der Thunderball bei rund 300.000 Euro starten.

2022 04 28 Wiesmann unten

Copyright: Wiesmann

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter