Bewertung: 5 / 5

(1)
 
Optisch unterscheidet sich der Skoda Enyaq iV RS unter anderem durch die schwarzen Akzente vom Heckantriebler.
Skoda

Optisch unterscheidet sich der Skoda Enyaq iV RS unter anderem durch die schwarzen Akzente vom Heckantriebler.

Skoda hat die Bestellbücher für weitere Varianten seiner Elektro-Baureihe Enyaq geöffnet. Das SUV-Modell ist nun auch als sportliche RS Version verfügbar, der Coupé-Ableger wird um die heckgetriebene Variante iV 80 erweitert.

Im Enyaq RS iV erzielen zwei E-Motoren zusammen eine Systemleistung von 220 kW / 299 PS. Von Null auf Hundert soll es damit in 6,5 Sekunden gehen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 180 Stundenkilometern - 20 km/h mehr als beim Heckantriebler. Sportfahrwerk und Progressivlenkung sowie eine straffere Feder- und Dämpferabstimmung sind auf ein dynamisches Fahrverhalten ausgelegt. 

Der Akku hat eine Kapazität von 77 kWh und soll eine Reichweite von 512 Kilometern ermöglichen. Die Schnellladeleistung liegt bei maximal 135 kW, womit sich der Akku laut Hersteller in 36 Minuten von 10 auf 80 Prozent auffüllen lässt. Optisch unterstreichen schwarze Designakzente den RS-Charakter. Preislich geht es ab 63.300 Euro los.

Basismodell entfällt

Außer dem neuen Allradler bietet Skoda das SUV-Modell momentan ausschließlich als Enyaq 80 mit Heckantrieb, 77 kWh-Akku und einer WLTP-Reichweite von 542 Kilometern an. Das vormalige Basismodell mit 55 kWh-Batterie für 362 WLTP-Kilometer steht nicht mehr zur Auswahl.

2023 01 23 Skoda Enyaq Coupe iV80

                            Der Skoda Enyaq Coupé iV 80                                                     Copyright: Skoda 

Die Coupé-Variante der Enyaq-iV-Familie wurde bislang ausschließlich als allradgetriebenes RS-Modell angeboten. Jetzt kommt mit dem iV 80 auch ein Heckantriebler dazu. Der E-Motor leistet 150 kW / 204 PS. Der 77 kWh-Akku soll in diesem Fall eine Reichweite von 553 WLTP-Kilometern ermöglichen. Die Preise starten ab 54.400 Euro

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter