Bewertung: 0 / 5

Audis Flagschiff A8 geht in die 4. Generation. Nicht nur optisch, sondern auch technisch und antriebsseitig fährt die Luxuslimousine mit Neuerungen vor. Gebaut wird der neue Audi A8 sowie die Langversion A8 L am Standort Neckarsulm. Ab dem Spätherbst 2017 wird der A8 ab 90.600 Euro bei den Händlern stehen.

(1 Kommentar)

Bewertung: 0 / 5

Am heutigen Freitag nimmt Tesla die Serienproduktion seines Model 3 auf. Mit dem Start des neuen Produktes beginnt für das Unternehmen eine neue Etappe auf dem Weg in den Massenmarkt für Elektroautos. Das E-Auto liegt mit seinem Startpreis von 35.000 US-Dollar deutlich unterhalb der anderen Tesla-Modelle, die in die Kategorie der Luxusfahrzeuge fallen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Als Anbieter von elektrifizierten Bussen hat das Berliner Unternehmen Eurabus GmbH eine Vielzahl neuer Lieferverträge abgeschlossen. Der Eurabus 3.0 in Leichtbauweise ist aktuell besonders gefragt: Das Fahrzeug, welches auch Gelenkbus erhältlich ist und über eine Reichweite von bis zu 650 Kilometern verfügt, wird künftig im Straßenverkehr in Aserbaidschan, Kasachstan sowie mehreren Ländern Lateinamerikas zum Einsatz kommen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Als Anbieter von Energiespeicherlösungen hat SENEC mit der  "Cloud  2.0" und  der  "Cloud  To  Go"  neue Maßstäbe gesetzt. Selbstproduzierter Strom kann zu jedem Zeitpunkt überall genutzt werden – zu Hause und unterwegs. Dies bedeutet, dass Kunden von SENEC ihren eigenen Strom nicht nur für Licht und Wärme in den eigenen Räumen, sondern auch mobil nutzen und mit einem Elektroauto an über 45.000 Tanksäulen in Europa tanken können.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Mit einem kurzen Video, das auf diversen Social Media-Kanälen verbreitet wurde, wird jetzt schon mal ein kleiner Ausblick auf den BMW i8 Roadster gegeben, der 2018 auf den Markt kommen soll. Die Roadster-Variante des i8 ist das dritte Mitglied, das unter dem Label BMW i vorfährt.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Schnellladestationen ermöglichen die rasche Aufladung von Elektroauto-Batterien. Aber was tun, wenn die lokalen Leistungskapazitäten nicht ausreichen? Das Stuttgarter Unternehmen ADS-TEC hat dafür eine Lösung konzipiert: den „PowerBooster“. Das innovative Outdoor-Batteriesystem wurde kürzlich mit erweitertem Leistungsumfang auf der Fachmesse Intersolar präsentiert.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Opel hat auf seiner Internetseite die Reservierungsmöglichkeit für das mit Spannung erwartete Elektroauto Ampera-e freigeschaltet. Für 1.000 Euro kann ein Ampera-e "aus dem limitierten Kontingent an verfügbaren Fahrzeugen für 2018" vorgemerkt werden, so Opel. Das Elektroauto kostet in Deutschland knapp 40.000 Euro.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Der Automobilclub ADAC hat 5 aktuelle Plug-in-Hybridmodelle einem EcoTest unterzogen und die Teilzeitstromer auf ihre Umweltfreundlichkeit überprüft. Das Ergebnis ist allerdings ernüchternd: Nur ein Plug-in konnte die Tester überzeugen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Renault hat dem technisch überarbeiteten Kangoo Z.E. auch einen größeren Akku spendiert, womit der Elektrolieferwagen nun bis zu 270 Kilometer Reichweite erzielen soll. In der regulären Version ist der Kangoo Z.E. ab 20.820 Euro Netto erhältlich, für die Langversion ruft Renault 22.020 Euro Netto auf. Die Preise beziehen sich allerdings auf den Erwerb mit der Option Batteriemiete; erstmals kann der Akku aber auch zu entsprechend höheren Kosten gekauft werden.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Nachdem der Hyundai Ioniq Elektro und der Hybrid bereits erfolgreich in den deutschen Markt gestartet sind und in der Zulassungsstatistik langsam, aber stetig nach oben klettern, folgt nun der Teilzeitstromer nach und macht die Modellfamilie komplett: Ab Juli wird auch die Plug-in-Hybrid-Variante des Ioniq bei den Händlern stehen.

(0 Kommentare)

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter