Bewertung: 5 / 5

(5)

Tesla will in Kürze die Auslieferung des Model Y in Deutschland starten. Die Kalifornier haben dazu ihren E-SUV nun offiziell in Berlin präsentiert. Da sich der Produktionsstart in der neuen Gigafactory im brandenburgischen Grünheide verzögert, werden die ersten Modelle aus China importiert.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

BMW will auf der IAA Mobility 2021, die vom 7.-12. September 2021 in München stattfindet, den BMW iX5 Hydrogen vorstellen. Zwei Jahre nachdem das Konzeptfahrzeug BMW i Hydrogen Next auf der IAA debütierte, soll der iX5 Hydrogen auch auf der Fahrfläche der diesjährigen IAA vertreten sein.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

In Rendsburg und Umgebung ist ein neuer Ridesharing-Dienst gestartet. Für „Remo“ sind insgesamt fünf Fahrzeuge unterwegs: zwei vollelektrische Mercedes eVito, zwei hybride LEVC TX Shuttle und ein dieselbetriebener MAN Tge Euro 6. Die fünf Shuttlebusse können ab sofort Freitag, Sonnabend und Sonntag in den Abend- und Nachtstunden zu 900 bestehenden und virtuellen Haltestellen bestellt werden. Sie sind barrierefrei und fahren zum ÖPNV-Tarif.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Der Ford Kuga Plug-in-Hybrid war im ersten Halbjahr dieses Jahres das meistverkaufte PHEV in Europa. Seinen persönlichen Verkaufsrekord erreichte der Teilzeitstromer laut Angaben von Jato Dynamics im Juni mit 6.300 verkauften Kuga PHEV europaweit.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

VW hat einen Ausblick auf seinen nächsten Stromer gegeben: Der ID.5 GTX ist nach dem ID.3, ID.4 und dem nur in China erhältlichen ID.6, das vierte Modell auf Basis des Modularen Elektro-Antriebsbaukastens (MEB). Im Rahmen der diesjährigen IAA Mobility Anfang September in München wollen die Wolfsburger eine getarnte seriennahe Version des SUV-Coupé zeigen. Im kommenden Jahr soll der sportlich ausgelegte Stromer dann bei den Händlern einrollen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Mercedes hat die Bestellbücher für den EQS geöffnet. Die elektrische Luxuslimousine wird ab sofort in zwei Varianten angeboten: Der EQS 450+ mit Heckantrieb startet ab 106.374,10 Euro, für den allradgetriebenen EQS 580 4MATIC werden mindestens 135.529,10 Euro fällig. Die Auslieferung in Deutschland ist ab Ende September angesetzt, in den USA soll es ab dem vierten Quartal losgehen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(4)

Spin bietet seine E-Scooter nun auch in Berlin an. Rund 120 E-Scooter können nun im Bezirk Treptow-Köpenick im Ortsteil Adlershof per App gemietet werden. Bewohner und Pendler können so rasch etwa von der S-Bahn zum Technolgiepark oder bis Alt-Adlershof rollen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(2)

Ab sofort kann man den Audi Q4 auch als Sportback 40 e-tron und 45 e-tron quattro bestellen. Im April dieses Jahres kamen der Q4 e-tron und Q4 Sportback e-tron auf den Markt. Jetzt folgen die reichweitenstärkste Sportback- sowie eine Allradvariante des kompakten Elektro-SUV.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(2)

Mit dem SyltRIDE schickt die Sylter Verkehrsgesellschaft (SVG) seit diesem Monate einen vollelektrischen Ridesharing-Dienst über die Nordseeinsel. Die drei elektrischen Minibusse vom Typ Mercedes EQV bieten Platz für sechs Fahrgäste und können bei Bedarf per App geordert werden. Die Technologie für den Service kommt vom Berliner Unternehmen door2door.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(2)

Der Kia EV6 kommt in der Variante mit der großen 77,4-kWh-Batterie und Heckantrieb auf eine WLTP-Reichweite von bis zu 528 Kilometern. Das hat die nunmehr abgeschlossene Homologation ergeben. Bei der Vorstellung des 800-Volt-Stromers im März hatten die Koreaner noch einen vorläufigen Wert von 510 Kilometern genannt.

(0 Kommentare)

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter