Bewertung: 5 / 5

(1)

Scania will von nun an jedes Jahr neue elektrische Modelle anbieten. Zu den E-Fahrzeugen für den innerstädtischen Lieferverkehr kommen jetzt batterieelektrische Lkw für den regionalen Transport hinzu. Die neue Modellreihe mit einer Batteriekapazität von 624 kWh ist mit R- oder S-Fahrerhäusern erhältlich.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

VW erweitert das Modellangebot beim ID. 4 um eine weitere Allradversion: Der Pro 4Motion hat eine Leistung von 195 kW / 265 PS und soll mehr mehr Traktion bei Nässe, Schnee und losem Untergrund bieten. Bislang war lediglich das Topmodell GTX mit Vierradantrieb zu haben. Der Pro 4Motion kann ab sofort bestellt werden und startet in Deutschland ab 49.020 Euro.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Sechs Jahre hat Lightyear an seinem Solar-Elektroauto entwickelt. Nun hat das niederländische Startup die Serienversion und damit auch die finalen technischen Daten präsentiert: Der Lightyear 0 soll ab Herbst produziert werden.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(6)

Cupra hat 2021 das Konzept für einen elektrischen Kleinwagens vorgestellt. Nun hat Seats sportliche Schwestermarke eine deutlich seriennähere Version des für 2025 geplanten „Urban Rebel“ gezeigt. Außerdem arbeiten die Spanier an zwei weiteren Steckerfahrzeugen: Ein vollektrischer Crossover und ein SUV, das neben verschiedenen Verbrennervarianten auch als Plug-in-Hybrid auf den Markt kommen soll.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Polestar hat erstmals erstmals unverhüllte Bilder seines kommenden E-SUV gezeigt. Der Polestar 3 soll im Oktober 2022 seine Premiere feiern und kann auf den entsprechenden Startmärkten dann auch vorbestellt werden. Ab Anfang 2023 soll der Stromer dann in China und den USA vom Band laufen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Renault erneuert sein elektrisches Nutzfahrzeugprogramm: Sowohl der Kompakttransporter Kangoo Rapid E-Tech Electric wie der mittelgroße Transporter Master E-Tech Electric können nun schneller laden und dank größerer Akkus auch weiter fahren als die Vorgängerversionen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Mercedes-Benz hat den neuen GLC vorgestellt. Das SUV kommt in der neuen Generation ausschließlich elektrifiziert – also mindestens als Mild-Hybrid mit Starter-Generator. Drei Varianten sind Plug-in-Hybride mit einer Systemleistung bis zu 280 kW / 381 PS. Alle Teilzeitstromer sollen eine elektrische Reichweite von über 100 Kilometern bieten.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

BMW hat die dritte Modellgeneration des BMW X1 sowie seine erste vollelektrische Version vorgestellt. Der BMW iX1 xDrive30 soll direkt nach den Verbrennervarianten, die im Oktober 2022 ihren Markstart feiern, herauskommen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Micro Mobility Systems hat unlängst die Startedition des Microlino vorgestellt. Nun haben die Schweizer Details zu den weiteren Varianten des strombetriebenen Leichtfahrzeugs genannt. Der elektrische Erbe des Isetta soll in insgesamt vier Versionen auf den Markt kommen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(2)

– Sonderveröffentlichung  –

Im Rahmen der aktuellen Förderrichtlinie Elektromobilität des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV) startet in Kürze ein neuer Förderaufruf exklusiv für Kommunen. Voraussichtlich ab Anfang Juni wird die Beschaffung von E-Fahrzeugen und Ladeinfrastruktur umfangreich gefördert. Die Elektromobilitäts- und Fördermittelspezialisten der M3E GmbH unterstützen bei der Projektskizze und Antragstellung.

(0 Kommentare)

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter