Bewertung: 0 / 5

Solaris hat zwei Elektrobusse vom Typ Urbino 12 electric an die Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH ausgeliefert. Die beiden E-Busse werden ab dieser Woche vorwiegend auf den Linien 6 und 16 sowie im Nachtbusverkehr eingesetzt.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Ab September bietet Peugeot einen neuen rein elektrischen Motorroller für den Stadtverkehr an: den Peugeot e-Ludix. Entworfen wurde er nach dem Vorbild des Peugeot-Mopeds Ludix aus den 2000er Jahren. Das neue E-Modell wird als leicht, schnell und umweltfreundlich beworben.

(1 Kommentar)

Bewertung: 0 / 5

Der vollelektrische Renault Zoe fährt in Deutschland weiter an der Spitze der Elektroautos – mit 1.448 Zulassungen war er im abgelaufenen Monat Juni wieder das meistgekaufte Elektroauto auf dem deutschen Markt. Der Elektro-Marktanteil des Fünftürers liegt damit bei 17,8 Prozent.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Opel-Schwestermarke Vauxhall hat von British Gas einen Auftrag über 1000 Vivaro-e erhalten. Dies ist laut den Rüsselsheimern die bislang größte kommerzielle Bestellung von Elektrofahrzeugen in Großbritannien. Die E-Transporter sollen in den nächsten zwölf Monaten an den Energieversorger ausgeliefert werden, der sie dann landesweit einsetzen will.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Seat will im kommenden Jahr einen neuen, rein elektrischen Kompaktwagen auf den Markt bringen. Der Cupra el-Born basiert auf der MEB-Plattform des Volkswagen-Konzerns und wird in Zwickau gefertigt.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(3)

Die nordrhein-westfälische 100.000-Einwohner-Stadt Siegen hat zwölf neue rein batterieelektrische E-Autos und drei Brennstoffzellenfahrzeuge beschafft. Mit dem Entsorgungsbetrieb der Stadt zusammen kommt sie damit auf insgesamt 22 Elektrofahrzeuge.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(2)

Im März 2019 hat Audi den Q4 e-tron angekündigt. Der erste elektrische Geländewagen des Autobauers soll auch in einer Coupé-Variante in Serienproduktion gehen. Die Bayern peilen die Markteinführung des Q4 e-tron Sportback für 2021 an.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Mitglieder des ADAC können E-Autos und Plug-in-Hybride künftig günstiger leasen. Grund ist die Senkung der Mehrwertsteuer zum 1. Juli 2020 von 19 auf 16 Prozent sowie die geplante staatliche „Innovationsprämie“  und die Fördermaßnahmen der Hersteller.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Hyundai hat die ersten 10 Einheiten seines Wasserstoff-Lkw Xcient in die Schweiz geliefert, weitere 40 Fahrzeuge sollen bis Ende des Jahres folgen. 2025 wollen die Südkoreaner insgesamt 1.600 Brennstoffzellen-Brummi in der Eidgenossenschaft auf der Straße haben.

(1 Kommentar)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Das Trainingsgelände des FC Bayern München wird im Laufe dieses Sommers mit 38 E-Ladepunkten ausgestattet. Hintergrund ist, dass die Fußball-Profis des FC Bayern ab dem Beginn der nächsten Bundesliga-Saison das vollelektrische SUV Audi e-tron fahren werden.

(0 Kommentare)

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz