Bewertung: 0 / 5

WAVE Trophy

Die WAVE Trophy hat im Zusammenhang mit dem DHL BERLIN E-PRIX zu einem neuen Weltrekord-Versuch aufgerufen: Alle Emobilisten waren eingeladen, sich im Vorfeld des Formel E-Rennens auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof einzufinden, um die größte Elektrofahrzeug-Parade der Welt abzuhalten und dadurch ein sichtbares Zeichen für die Elektromobilität in die Welt auszusenden.

Und das Vorhaben ist geglückt: 577 Elektrofahrzeuge drehten vor tausenden von Zuschauern in einem einstündigen Korso eine Runde auf dem Rennparcours. Somit wurde der bisherige Weltrekord aus dem vergangenen Jahr um genau 70 Elektrofahrzeuge überboten.

Gemäß den Regeln des GUINNESS WORLD RECORDS waren alle reinen Elektrofahrzeuge ohne Zusatzantrieb zugelassen, die über eine Straßenverkehrszulassung verfügten. Konkret konnten neben Elektroautos, E-Bussen und E-Trucks auch E-Roller, E-Motorräder, E-Dreiräder und Segways teilnehmen – E-Bikes waren somit ausgenommen, was schon im Vorfeld zu einem kritischen Statement der Naturschutzorganisation BUND führte (eMobilitätOnline berichtete).

Multicity Carsharing und DriveNow beteiligte sich mit zahlreichen Elektroautos

 

Neben zahlreichen Privatpersonen haben sich auch viele Institutionen und Unternehmen an dem neuen E-fahrzeug-Weltrekord beteiligt. So war bspw. DriveNow, das Carsharing Joint Venture der BMW Group und der Sixt SE, mit 16 Elektroautos vom Typ BMW ActiveE aus seiner Berliner Flotte vertreten. Gefahren wurden die Elektroautos zum Teil von DriveNow Kunden, die die Teilnahme zuvor im Rahmen einer Verlosung gewonnen hatten. Auch das Berliner Elektroauto-Carsharing Multicity hatte ganze 111 Citroen C-Zero zur Verfügung gestellt.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz