Bewertung: 0 / 5

Volker Frank (Taxikoordinator), Saban Tekidereli (Leiter TGS), Danny Walter (Key Account Manager) von Toyota mit der Auszeichnung
Toyota

Volker Frank (Taxikoordinator), Saban Tekidereli (Leiter TGS), Danny Walter (Key Account Manager) von Toyota mit der Auszeichnung

Neben dem ÖPNV stellt die Elektromobilität insbesondere in Taxifuhrparks eine nachhaltige Mobilitätsvariante für das öffentliche Leben in urbanen Räumen dar. Dies sehen offensichtlich die Profis aus der Praxis genauso: Hybrid- und Elektroautos gehören zu den großen Abräumern bei der Kür zum "Taxi des Jahres" – vier von acht Preisen gingen an elektrifizierte Taximodelle.

Bei der alljährlichen Wahl des "Taxi des Jahres" handelt es sich um den nach Eigenaussage größten Taxi-Vergleichstest Europas, veranstaltet vom Fachmagazin "Taxi heute". Eine Fachjury aus 26 Taxiunternehmerinnen und -unternehmern hat dafür für die 4 Hauptkategorien 14 aktuelle Taximodelle nach 31 Kriterien bewertet.

Gleich drei Auszeichnungen gingen an Toyota: Als wirtschaftlichster Kombi wurde der Toyota Auris Touring Sports Hybrid gekürt. In der Kategorie "Emotionen“ konnten in ihrer jeweiligen Klasse der siebensitzige Prius+ und der Lexus GS 300h Preise einheimsen.

Auch ein reines Elektroauto wurde mit einer Auszeichnung bedacht: In der Van-Kategorie sicherte sich der Nissan e-NV200 den ersten Platz für "beste Wirtschaftlichkeit".

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz