Bewertung: 0 / 5

 
Volkswagen

Die Elektromobilität ist eines der zentralen Themen auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016, die heute in Hannover ihre Pforten öffnete. Mit dabei ist auch Volkswagen Nutzfahrzeuge, die Hannoveraner präsentieren u.a. die seriennahe Studie e-Crafter. Bereits im kommenden Jahr sollen die ersten Elektrotransporter von VW an Kunden übergeben werden.

Der rein batteriebetriebene VW e-Crafter mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 4,25 Tonnen hat eine Leistung von 100 kW/136 PS und soll mit einer Batterieladung des 43 kWh Akkus über 200 Kilometer absolvieren können (Normreichweite). Bei 80 km/h ist die Höchstgeschwindigkeit erreicht. Das Ladevolumen soll mit 11,3 m³ dem der Diesel-Version entsprechen. Die maximale Zuladung liegt bei 1.709 kg.

Hyundai zeigt Brennstoffzellen-Studie

 

Der koreanische Autobauer Hyundai positioniert sich auf der Nutzfahrzeugmesse in Hannover als Brennstoffzellenexperte. Nachdem Hyundai mit dem SUV ix35 Fuel Cell das erste serienmäßige Brennstoffzellenauto auf den Markt gebracht hat, könnte womöglich als nächstes ein Brennstoffzellentransporter folgen.

Zumindest zeigt Hyundai auf der IAA Nutzfahrzeuge den Transporter H350 in der Busvariante mit Brennstoffzellenantrieb. Der Hyundai H350 Fuel Cell Concept wurde platzsparend zwischen den Fahrzeugachsen mit einer 175 Liter-Wasserstofftankeinheit ausgerüstet, die sich mit 700 bar in weniger als 4 Minuten komplett befüllen lässt. Das 136 PS starke Konzeptfahrzeug soll mit einer Reichweite von über 400 Kilometern sowie einer Höchstgeschwindigkeit von 150 km/h punkten.

Hyundai

 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

21.09.2016 - 07:16

Daimler geht in die Transportoffensive und präsentiert neben dem Elektrotransporter Vision Van eine weitere futuristische Nutzfahrzeugstudie: den Mercedes-Benz Urban eTruck, der auf der morgen startenden 66. IAA Nutzfahrzeuge 2016 in Hannover seine Weltpremiere feiern wird.

18.08.2017 - 10:44

Anfang 2018 will Hyundai die nächste Generation eines Brennstoffzellen-SUV vorstellen. Schon jetzt gewährt der koreanische Autobauer einen Ausblick auf den Nachfolger des Hyundai ix35 Fuel Cell. Das in Anlehnung an das im Frühjahr vorgestellte FE Concept optisch und technisch weiterentwickelte Auto verwendet die 4 Generation der von Hyundai selbstentwickelten Brennstoffzellentechnologie.

20.09.2016 - 08:43

Auf der morgen startenden IAA Nutzfahrzeuge 2016 in Hannover wird der Automobilzulieferer Magna mit 2 elektromobilen Neuheiten vertreten sein: mit einem neuen Lkw-Leichtbaurahmen für Elektronutzfahrzeuge und einem Elektro-Konzeptfahrzeug mit Brennstoffzellen-Range-Extender.

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2017 11 Urban Arrow Lastenbikes

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz