Bewertung: 0 / 5

 
bloomsburys | [CC BY 2.0] |  via Flickr

Auf der Düsseldorfer Messe „Flotte! Der Branchentreff“ treffen am Mittwoch und Donnerstag Macher und Experten der Fuhrparkbranche zusammen – in der prominent besetzten Diskussionsrunde geht es diesmal zentral auch um Elektromobilität.

Unter dem Titel „Trendmonitor 2018“ diskutieren dann unter anderem der Zukunftsforscher Peter Wippermann und Prof. Dr. Michael Schreckenberg, Stauforscher und Dekan der Fakultät für Physik an der Universität Duisburg-Essen, über diese Fragen: Welche Antriebsarten lohnen sich auch in der Zukunft? Was gibt im Fuhrpark Investitionssicherheit? Wie sieht die Flotte von morgen aus? In diesem Sinne geht es um eine Auslotung der Zukunft des Fuhrparks und um die Eröffnung neuer Möglichkeiten für die Fuhrparkbranche.

Vorträge, Workshops, Roundtable-Gespräche

Der Düsseldorfer Branchentreff auf rund 10.000 Quadratmetern findet dieses Jahr zum dritten Mal in Folge statt. Die 1.500 Fachbesucher und 200 Aussteller erwarten unter anderem zahlreiche Vorträge über Themen wie Fuhrparkfinanzierung 4.0, Schadenmanagement, Digitale Flottenvermarktung sowie E-Flotten und Fahrerassistenzsysteme. Workshops gibt es zu den Themen Kosteneinsparung durch Stressabbau und Fahrsicherheit sowie Digitale Kontrollgeräte im Fuhrpark. Zudem werden Roundtable-Gespräche angeboten, um weitere Themen detailliert zu besprechen.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter