0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

 
E-Lastenräder können vielfach eine umweltfreundliche Alternative zu Transportern darstellen.
Greenpack

E-Lastenräder können vielfach eine umweltfreundliche Alternative zu Transportern darstellen.

Am vergangenen Wochenende war der Flughafen Tempelhof Schauplatz einer der größten Fahrradmessen Deutschlands. Auf der VELOBerlin präsentierten große und kleine Hersteller neue Zweiradinnovationen mit und ohne E-Motor. Aus elektromobiler Perspektive war insbesondere das Internationale Cargo Bike Festival interessant.

Die im Rahmen der VELOBerlin stattgefundene Lastenrad-Show belegte die Entwicklung der vergangenen Jahre: die Cargo-Bike-Szene wächst und wächst. Die Spezialausstellung auf der Fach- und Publikumsmesse zeigte eindrücklich, welche Rolle Lastenräder, insbesondere E-Lastenräder, für die urbane Logistik spielen können.

Cargo-Bikes sind die Transporter von morgen

In Zukunft werden E-Cargo-Bikes ein selbstverständliches Bild in den Innenstädten sein und sich als bessere Alternative zu Diesel-betriebenen Lieferwagen durchsetzen, ist Tobias Breyer überzeugt. Breyer arbeitet für das Berliner Startup Greenpack, das Wechselakkus für verschiedene elektromobile Anwendungen herstellt.

"Der Trend geht eindeutig zur Professionalisierung und Standardisierung. Der steigenden Zahl von Anbietern stehen eine wachsende Nachfrage sowie vielerorts kommunale Förderprogramme gegenüber. Der Bedarf ist da", so Breyer.

Mit standardisierten Wechselakkus und einer aktuell im Aufbau befindlichen Akku-Wechselstationen-Infrastruktur habe Greenpack bereits eine passende Lösung parat. Vonseiten der Politik warb die Berliner Verkehrssenatorin Regine Günther als Schirmherrin der Messe für eine Verkehrswende in der Hauptstadt und kündigte die Förderung von Lastenrädern an.

Greenpack E-Lastenrad
Greenpack

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

18.09.2018 - 07:52

Das Berliner Startup GreenPack entwickelt und vertreibt eigentlich leistungsfähige Lithium-Ionen-Akkus samt innovativer Wechselinfrastruktur. Demnächst soll noch ein neues Mobilitätsangebot hinzukommen. Kürzlich hatten die Berliner bereits eine E-Lastenrad-Flotte angekündigt, die nun offenbar kräftig ausgebaut werden soll.

03.09.2018 - 10:03

Im urbanen Transportverkehr gewinnen Cargo-Bikes zunehmend an Bedeutung. Darauf stellen sich das Berliner eMobility-Startup GreenPack und der Motorenhersteller Heinzmann mit einer neu geschlossenen Kooperation ein.

06.09.2018 - 09:12

Angesichts der zunehmenden Bedeutung von elektrisch angetriebenen Lastenrädern im städtischen Transport- und Lieferverkehr bietet das Berliner Startup GreenPack einen neuen Mobilitätsservice an. Ab Ende September soll allen Gewerbetreibenden in der Hauptstadt eine Flotte professioneller E-Cargobikes zur Kurz- und Langzeitmiete zur Verfügung stehen.

0
0
0
s2sdefault

Premiumanbieter der Woche

DEHN Logo

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz