0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

 
Die Hannover-Messe findet dieses Jahr vom 23. bis zum 27. April statt
Deutsche Messe AG

Die Hannover-Messe findet dieses Jahr vom 23. bis zum 27. April statt

Vom 23.-27. April findet die Hannover-Messe statt. Auch dieses Jahr ist der Bundesverband Solare Mobilität (BSM) wieder mit einem Gemeinschaftsstand in Halle 27 im Rahmen der Teilmesse "Electric Transportation Systems" vertreten.

eMobilitätOnline ist ebenfalls auf dem Gemeinschaftsstand und informiert über seine neuesten Entwicklungen. So wird auf der Messe der Relaunch des B2B-Marktplatzes emobilitaet.business vorgestellt.

Expertenvorträge im zugehörigen Fachforum

Das zugehörige Fachform "Electric Transportation Systems" wird am Mittwoch, den 25.04. 2018 vom BSM e.V. verantwortet und wartet mit einer Menge hochkarätiger Referenten auf. So wird unter anderem die neue Präsidentin des Bundesverbandes Erneuerbare Energien (BEE) Simone Peter sprechen. Auch eMobilitätOnline wird mit einem Vortrag zum Thema "Elektromobilität in Unternehmen - Praxisbeispiele, Herausforderungen und Möglichkeiten" dabei sein.

Hier finden Sie das vollständige Forumprogramm.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

23.06.2015 - 09:13

Regelmäßig liest man in der Zeitung von schweren Unfällen mit Elektrofahrrädern. Aber Pedelecs und E-Bikes sind nicht grundsätzlich gefährlicher als Fahrräder – dies ist das Ergebnis einer großen Studie der Unfallforschung der Versicherer (UDV), für die neben dem Verkehrsalltag auch die amtliche Verkehrsunfallstatistik analysiert wurde.

09.04.2014 - 14:03

Noch in diesem Jahr hat die Bundesregierung geplant ein Elektromobilitätsgesetz zu verabschieden, welches Elektrofahrzeugen zum Durchbruch verhelfen und deren Nutzern Vorteile bringen soll. In einer gemeinsamen Initiative des Bundesverbands eMobilität (BEM) und des Bundesverbands Solare Mobilität (BSM) drängen nun beide Vereine auf eine rasche Verabschiedung des Gesetzesentwurfs. "Die einheitliche Kennzeichnung elektrischer Fahrzeuge bildet die Grundvoraussetzung für die Umsetzung der angekündigten Nutzervorteile wie kostenreduziertes Parken, Mitbenutzung von Sonderspuren oder die zeitweise exklusive Zufahrt zu Wohngebieten oder Lieferzonen.

26.03.2013 - 09:53

Der im letzten Jahr gegründete Aachener Verein „Europäisches Netzwerk für nachhaltige und bezahlbare Elektromobilität e.V.“ (eMobilitätOnline berichtete) schreibt einen Wettbewerb zum Thema nachhaltige Elektromobilität aus. Eingesendete Beiträge sollen sich dabei in Videobeiträgen mit einer der folgenden Fragen auseinandersetzen: Welche Ideen und Projekte sind ökologisch? Wie sehen Visionen für die Zukunft aus? Welche Fortbewegungsmittel „elektrisieren“?

0
0
0
s2sdefault

Premiumanbieter der Woche

DEHN Logo

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz