0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

 
Auf der Power2Drive werden unter anderem Ladelösungen für Elektroautos präsentiert.
Solar Promotion GmbH

Auf der Power2Drive werden unter anderem Ladelösungen für Elektroautos präsentiert.

Die neue Fachmesse Power2Drive präsentiert Ladelösungen und Technologien für Elektrofahrzeuge und spiegelt die Wechselwirkung zwischen Elektrofahrzeugen und einer nachhaltigen und umweltfreundlichen Energieversorgung wider. Sie ist die professionelle Plattform für Lieferanten, Hersteller, Händler und Start-Ups dieser aufstrebenden Branche.

Die Fachmesse findet im Rahmen des Messeverbundes "The Smarter E" gemeinsam mit der Intersolar Europa, der ees Europa und der EM-Power vom 20.06. bis zum 22.06.2018 auf dem Messegelände München statt. Der Bundesverband Solare Mobilität ist als offizieller Partner der Power2Drive mit einem Gemeinschaftsstand vertreten, unter anderem mit seinem Mitglied Naturstrom, und verantwortet Teile der parallel stattfindenden Intersolar Konferenz.

Kontingent an Gratistickets verfügbar

eMobiltätOnline ist ebenfalls als offizieller Medienpartner vor Ort. Sie finden uns auf dem Stand C1.630C. Für unsere Leser haben wir ein begrenztes Kontingent an Freikarten zur Verfügung, die zum Eintritt auf allen vier Fachausstellungen (Intersolar, ees, EM-Power und Power2Drive) sowie der parallel stattfindenden "automatica" berechtigen. Schreiben Sie uns einfach eine Email an "info (at) emobilitaetonline.de" mit dem Betreff "Power2Drive" und wir senden Ihnen ein Ticket, insofern noch verfügbar, zu.

In unserem Kompetenzatlas erfahren Sie übrigens, wer von unseren Premiumanbietern auf der Power2Drive und der EES vertreten sind und finden dort auch direkt die Standnummer.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

04.05.2017 - 13:11

Vom 31. Mai – 2. Juni 2017 findet in München mit der ees Europe Europas größte Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme statt, die sich in diesem Jahr dem Schwerpunktthema Elektromobilität widmet. 270 Aussteller aus aller Welt präsentieren auf 17.500 qm moderne Speicherlösungen für elektrische Energie. Parallel zur ees Europa findet die Intersolar Europe statt, die weltweit führende Fachmesse für die Solarwirtschaft.

16.12.2016 - 23:21

Die bayerische Landeshauptstadt München setzt ihr Investitionsprogramm zur E-Mobilität fort. Im Zuge der Einführung des Umweltbonus, mit dem der Bund den Kauf von E-Autos subventioniert, hatte die Stadt ihr lokales Förderprogramm zunächst eingestellt. Die dadurch eingesparten 11,58 Mio. Euro werden ab 2017 für die Förderung von Ladeinfrastruktur, der Elektrifizierung des ÖPNV und der Anschaffung von E-Fahrzeugen genutzt.

22.05.2015 - 08:42

Ladeinfrastruktur-Ausbau: Den europaweit 4.000 Ladepunkt hat RWE Effizienz in Betrieb genommen, allein im vergangenen Jahr seien 1.000 Ladepunkte dazugekommen. Auf Deutschland entfallen mit 2.550 über die Hälfte der RWE-Ladepunkte, gefolgt von den Niederlande (800) und der Schweiz (173).

0
0
0
s2sdefault

Premiumanbieter der Woche

DEHN Logo

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz