Bewertung: 0 / 5

 
Rund ums Thema Batterietechnologie wird im April 2019 in der Messe Frankfurt diskutiert.
Frankfurt am Main, Messe Frankfurt GmbH, Ingo Bach

Rund ums Thema Batterietechnologie wird im April 2019 in der Messe Frankfurt diskutiert.

Wegen der großen Nachfrage findet das Battery Experts Forum nächstes Frühjahr erstmals in Frankfurt am Main statt. Vom 12. bis zum 19. April werden sich dort internationale Experten der gesamten Batteriebranche versammeln, um aktuelle Produktinnovationen und -technologien zu diskutieren.

Auf sechs Ebenen und 7.000 Quadratmetern wird das Forum dann in deutlich größerem Rahmen stattfinden – erweitert wird auf der Messe Frankfurt der Vortrags- und Ausstellungsbereich, so dass ein vielseitigeres Programm angeboten werden kann.

Referate, Workshops, Ausstellungen

An den drei Veranstaltungstagen referieren über hundert Anwender, Entwickler, Politiker und Forscher internationaler Unternehmen und Institute über die aktuellsten Trends der Batteriebranche. Zur Sprache kommen dann unter anderem die Themen Elektromobilität, Energiespeichertechnologien, neuartige Materialien, Standards und Zertifizierungen und die Batterieproduktion.

Am ersten Tag des Battery Experts Forums werden zudem mehrere Batterietrainings angeboten, in denen den Teilnehmern die wichtigsten Grundlagen zur Lithium-Ionen-Batterietechnologie, zu Batterie-Management-Systemen, Gefahrgut sowie neueste Normen und Gesetze vermittelt werden.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Elektroauto-Batterien: Längere Lebensdauer dank Wachs?
30.07.2018 - 13:59

Temperaturschwankungen beeinflussen die Lebensdauer von Technologien oft negativ. Materialien dehnen sich durch Hitze aus und ziehen sich bei Kälte zusammen. Dadurch kommt es zu mechanischen Belastungen und Verformungen. Dies ist auch bei Traktionsbatterien für Elektroautos ein Problem, da diese sich bei der Entladung auf Zellebene erwärmen aber nachts bei niedrigen Temperaten abkühlen.

Forschung am Lithium-Ionen-Akku der Zukunft
20.12.2018 - 09:17

Die Lithium-Ionen-Speichertechnologie ist in zahlreichen Anwendungen verbreitet, stößt aber insbesondere im Bereich Elektromobilität an Kapazitätsgrenzen. Ein neues Forschungsprojekt arbeitet an der nächsten Generation von Lithium-Ionen-Akkus, die leistungsfähiger und sicherer werden sollen.

Wochenrückblick KW51: Lexus Elektroauto +++ Renault EV-Verkäufe +++ E-Busse in Hessen
21.12.2018 - 09:48

Lexus plant offenbar, ein reines Elektroauto auf den Markt zu bringen. Medienberichten zufolge hat sich der Hybridspezialist die Modellbezeichnung UX300e schützen lassen. Dies deutet darauf hin, dass Lexus neuer Crossover UX auch in einer reinen E-Ausführung zu haben sein wird – Hybridfahrzeuge kennzeichnet Lexus stets mit einem "h" am Ende.

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz