Bewertung: 0 / 5

 
Scania bringt Hybrid-Lkw für den Einsatz in der Stadt auf den Markt.
Scania

Scania bringt Hybrid-Lkw für den Einsatz in der Stadt auf den Markt.

Scanias neue Lkw-Generation fährt auch mit elektrifiziertem Antrieb vor: Auf der in Kürze startenden IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (Publikumstage: 20.–27.9.2018) ist der schwedische Lkw-und Bus-Hersteller mit zwei neuen Hybrid-Trucks vertreten, die bald auf den Markt kommen sollen.

"Wir bei Scania folgen weiter dem eingeschlagenen eMobility-Pfad mit einem "Hier und Jetzt"-Ansatz, der Lösungen anbietet, die die notwendigen Voraussetzungen haben, um urbane Anwender bereits vom ersten Tag auf nachhaltige Weise zu unterstützen. Wir werden zuerst die HEV Version einführen, die PHEV Version wird im kommenden Jahr folgen", erklärt Maria Johansson, Product Director, Urban, Scania Trucks.

Hybrid-Lkw mit rein elektrischem Modus

Sowohl der Hybrid-Elektro-Lkw (HEV) als auch der Plug-in-Hybrid-Lkw (PHEV) werden vom 5-Zylinder-Reihenmotor Scania DC09 angetrieben, der mit einem 177 PS Elektromotor mit 1050 Newtonmeter Drehmoment kombiniert wird. An Bord befindet sich eine 7,4 kWh Lithium-Ionen-Batterie, die laut Scania im Zusammenspiel mit elektrischen Nebenaggregaten eine rein elektrische Reichweite von rund 10 Kilometern ermöglichen soll. Der Scania HEV-Truck soll ab November 2018 bestellt werden können, der Plug-in-Hybrid-Lkw im Verlauf des Jahres 2019. Für die mittlere Zukunft sieht Scania reine E-Lkws im Kommen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

25.05.2018 - 08:27

Gestern ist das Forschungsprojekt zur Elektrifizierung schwerer Langstrecken-Lkw Forschungsprojekt "Lkw für deutsche eHighways" gestartet. Das Bundesumweltministerium hat grünes Licht für das Pilotprojekt von Volkswagen und Siemens gegeben, welches auf öffentlichen Straßen eine Oberleitungsinfrastruktur für Hybrid-Lkw testen wird.

11.12.2018 - 08:47

Scania wird die Hybrid-Lkw für die 3 in Deutschland geplanten E-Highway-Praxistests bereitstellen, wie in der vergangenen Woche entschieden wurde. Der schwedische Lkw-Hersteller, der zum Volkswagen-Konzern gehört, konnte sich in einer öffentlichen Ausschreibung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) durchsetzen.

06.02.2018 - 08:51

Der schwedische Lkw-Hersteller Scania bereitet sich auf seine elektromobile Zukunft vor. Zu Beginn des neuen Jahres hat Scania in diesem Bereich wichtige neue Kooperationen geschlossen, die der Elektrifizierung schwerer Lastwagen sowie E-Busse den Weg bereiten sollen: die Zusammenarbeit mit Northvolt und mit Haylion Technologies.

Premiumanbieter der Woche

2019 03 18 Logo Webasto

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz