0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

 
Akku-Wechselstationen wie diese werden künftig in Berlin Teilnehmern eines großen Pilotprojekts zur Versorgung ihrer E-Lastenräder zur Verfügung stehen.
Greenpack GmbH

Akku-Wechselstationen wie diese werden künftig in Berlin Teilnehmern eines großen Pilotprojekts zur Versorgung ihrer E-Lastenräder zur Verfügung stehen.

Nach einer intensiven Vorbereitungsphase wird am morgigen Mittwoch in Berlin das Pilotprojekt “Infrastruktur mit Akku Wechsel Stationen – Nutzung von standardisierten Akkumodulen mit unterschiedlichen Anwendungen und verschiedenen Partnern aus unterschiedlichen Bereichen” starten.

Die Projektpartner – neben dem Entwickler der Wechselinfrastruktur GreenPack sind das die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO, der Bundesverband solare Mobilität BSM und der Bundesverband Energiespeicher BVES sowie urban-e – werden mit unterschiedlichen gewerblichen Anwendern das System testen, welches mit 7 über das Stadtgebiet verteilten Stationen starten wird.

Interessierte sind zur Eröffnungsveranstaltung eingeladen

Zudem hat das Berliner Startup GreenPack eine große Mietflotte zwei und vierspuriger Elektrofahrzeuge angekündigt. Zur Eröffnungsveranstaltung, die um 15 Uhr im MotionLab in Berlin Kreuzberg beginnt und zu der zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft erwartet werden, sollen das Akkuwechsel-System sowie die künftigen Mobilitätsdienste allen Interessierten vorgestellt werden.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

28.09.2018 - 09:17

In Berlin ist am Mittwoch im Rahmen eines großen Opening-Events die angekündigte Wechselakku-Infrastruktur für Elektroleichtfahrzeuge offiziell ans Netz gegangen. Der Entwickler der Wechselstationen, das Berliner Startup GreenPack, kündigte zudem an, das Konzept ab dem kommenden Jahr auf andere Städte in Deutschland ausdehnen zu wollen.

16.02.2018 - 07:42

Als eine der großen Herausforderungen der Elektromobilität gilt die begrenzte Reichweite von Elektrofahrzeugen im Verbund mit vergleichsweise langen Ladezeiten. Eine Lösung bieten bspw. Wechsel-Akkus. Ein neues Pilotprojekt zur gemeinsamen Nutzung standardisierter Akku-Module will die Vorteile und Anwendungsgebiete dieses Konzeptes ausloten.

30.08.2018 - 08:31

Ende September eröffnet das Startup Greenpack mit einem großen Event seine Wechselakku-Infrastruktur für den Berliner Raum. Die Eröffnungsveranstaltung des Pilotprojektes „Infrastruktur mit Akku Wechsel Stationen – Nutzung von standardisierten Akkumodulen mit unterschiedlichen Anwendungen und verschiedenen Partnern aus unterschiedlichen Bereichen” findet am 26. September ab 15 Uhr im MotionLab in Berlin statt.

0
0
0
s2sdefault

Premiumanbieter der Woche

bc sachs logo

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz