Bewertung: 0 / 5

 
Weltpremiere: In Shanghai hat Audi den AI:ME enthüllt.
Audi AG

Weltpremiere: In Shanghai hat Audi den AI:ME enthüllt.

Audi präsentiert auf der Auto Shanghai 2019 ein Mobilitätskonzept für die Megacities von morgen: der Audi AI:ME ist ein kompaktes Elektroauto, das automatisiertes Fahren auf Level 4 und somit laut Audi Raum für Kommunikation, Entertainment oder Entspannung bietet.

Der Name AI:ME lässt eine Verwandtschaft zur 2017 vorgestellten Studie Audi AIcon erkennen, die ebenfalls autonome Fahrfunktionen an Bord hat und für den automatisierten Langstreckenbetrieb konzipiert wurde – in Shanghai flankierte der AIcon die Weltpremiere seines neuen Verwandten. Audi AI wird fortan die Chiffre für eine Vielzahl automatisierter elektronischer Systeme und Technologien aus dem Bereich künstlicher Intelligenz sein, erklärte der Autobauer.

Automatisiert fahrender E-Pkw mit variablem Innenraum

Der Audi AI:ME bewegt sich mit seinen Abmessungen von 4,30 Meter Länge und 1,90 Meter Breite im Kompaktwagen-Segment. Durch einen Radstand von 2,77 Metern und eine Höhe von 1,52 Metern versucht Audi jedoch, im Innenraum eine geräumigere Atmosphäre zu kreieren. Innen soll der autonome Stromer durch Variabilität punkten. Entsprechend ist der Audi AI:ME als 2 plus-x-Sitzer konzipiert – maximal finden 4 Personen Platz. Unter der Haube, konkret auf der Hinterachse, arbeitet ein Elektroantrieb mit 125 kW / 170 PS. Eine 65 Kilowattstunden Batterie soll eine ausreichende Reichweite für den urbanen Einsatz zur Verfügung stellen.

Audi AI:ME
Bild: Audi AG

"Was sich im Schienenverkehr oder sogar in der Luftfahrt längst etabliert hat, steht im Bereich des Automobilverkehrs an der Schwelle des Durchbruchs – das automatisierte Fahren. Der Audi AI:ME ist für den Einsatz in der Stadt und das Fahren auf dem so genannten Level 4 konzipiert. Auf einer international standardisierten Skala für die zunehmende Automatisierung ist dieses die zweithöchste Stufe. Systeme mit Level 4 benötigen keine Unterstützung des Fahrers mehr, sind jedoch auf einen bestimmten Funktionsbereich limitiert, etwa die Autobahn, oder auch ein besonders ausgerüstetes Areal in Innenstädten. Hier kann der Fahrer die komplette Fahraufgabe an das System übergeben. Er übernimmt erst wieder, wenn das Auto den fürs vollautomatisierte Fahren definierten Bereich verlässt. Anders als der stets voll autonome Audi AIcon – ein Fahrzeug mit Level-5-Funktion – verfügt der Audi AI:ME aus diesem Grund zusätzlich über die traditionellen Steuerelemente Lenkrad und Pedalerie", so Audi.

Für die IAA 2019 kündigt Audi bereits ein weiteres "Visionsfahrzeug" an.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

IAA 2015: Audi zeigt selbstparkenden, induktiv ladenden A3 e-tron (Video)
22.09.2015 - 11:02

Plug-in-Hybride und Elektroautos werden in Zukunft verstärkt kabellos aufgeladen werden können – Audi präsentierte auf der IAA eine entsprechende Ladelösung anhand des Plug-in-A3's, der mittels Smartphone-Steuerung zudem selbsttätig ein- und ausparken kann.

Welches Land ist führend bei autonomen Fahrtechnologien?
06.06.2016 - 09:37

Autonome Fahrzeuge werden in einigen Jahren zum Straßenbild dazugehören, davon sind die meisten Experten überzeugt und auch die Politik stellt schon die Weichen für diese Zukunftstechnologie – die insbesondere von Google und Co in Silicon Valley entwickelt wird, so die weit verbreitete Vorstellung. Aber ist das so?

Audis Zukunftsstrategie: Mehr Elektroautos und weniger Modelle
25.07.2016 - 09:27

Die Ankündigungen der letzten Zeit klingen aus elektromobiler Sicht vielversprechend: Bereits 2025 will Audi einen Jahresabsatz von 700.000 Elektroautos vorweisen. Zudem wollen die Ingolstädter in den kommenden 10 Jahren rund ein Drittel ihrer Forschungsausgaben auf Elektrofahrzeuge, autonomes Fahren sowie digitale Technologien verwenden. Jetzt wurden weitere Details bekannt gegeben.

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz