Bewertung: 0 / 5

-Sonderveröffentlichung-

Die Seminare des Fraunhofer IFAM vermitteln alle wichtigen Grundlagen moderner Elektromobilität, von Netzintegration über Antriebsstrangstrukturen bis zu Batterietechnologien. Die Weiterbildung ist durch Laborbegehungen und den Austausch mit Fachleuten sehr praxisnah.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

-Sonderveröffentlichung-

Dieses eintägige Basisseminar vermittelt aus einer ganzheitlichen, praxisbezogenen und herstellerunabhängigen Perspektive einen umfassenden Überblick über die zentralen Bereiche der Elektromobilität. Eine ausführliche Laborbegehung durch das Fraunhofer IFAM und der Austausch mit unseren Forschern rundet die praxisnahe Weiterbildung ab.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Audi präsentiert auf der Auto Shanghai 2019 ein Mobilitätskonzept für die Megacities von morgen: der Audi AI:ME ist ein kompaktes Elektroauto, das automatisiertes Fahren auf Level 4 und somit laut Audi Raum für Kommunikation, Entertainment oder Entspannung bietet.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

-Sonderveröffentlichung-

Neue Technologien erfordern neben intensiver Forschung und Entwicklung auch eine fundierte Aus- und Weiterbildung von Fachkräften. Die »Seminarreihe Elektromobilität« am Fraunhofer IFAM bietet den Teilnehmenden ein abwechslungsreiches Programm bestehend aus praxisnahen Fachvorträgen, verschiedene Laborbegehungen und umfassenden Möglichkeiten zum Networking.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Beim Power2Drive Forum erfahren Sie, was die Elektromobilitätsbranche gerade bewegt. An allen drei Tagen der Fachmesse Power2Drive können Sie sich über neueste Fahrzeugtechnik, innovative Geschäftsmodelle, moderne Ladetechnologie und nachhaltige Verkehrskonzepte informieren.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Der Genfer Automobilsalon 2019 (Publikumstage 7. bis 17. März) wird eine Elektroparade. Neben zahlreichen anderen Herstellern wird auch Kia die Autoshow nutzen, um dort eine neue Elektroauto-Studie zu präsentieren. Das vorab veröffentlichte Teaserfoto lässt ein sportliches Fahrzeug mit prägnanter Lichtsignatur erkennen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Für den Genfer Automobilsalon 2019 kündigt Citroën eine neue emissionsfreie Alternative zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Zweirädern oder Scootern für die Stadt an: den Citroën Ami One Concept. Das rein elektrisch angetriebene Fahrzeug soll Citroën zufolge dazu beitragen, die zukünftigen Herausforderungen in den urbanen Zentren zu meistern.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Auf dem in Kürze startenden Internationalen Automobil-Salon in Genf 2019 ist e.GO Mobile mit zwei Neuheiten vertreten. Neben dem e.GO Life, dessen Serienproduktion im März 2019 starten soll, zeigt der Aachener Elektroauto-Hersteller auf der Automesse zudem die beiden Studien e.GO Life Concept Sport und den e.GO Lux.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Es ist bereits durchgesickert, dass Audi den kommenden Genfer Automobilsalon nutzen wird, um eine neue E-Studie zu präsentieren. Nun ist klar, was die Ingolstädter in Genf enthüllen werden: den Audi Q4 e-tron concept, ein kompaktes, coupéartiges E-SUV.

(1 Kommentar)

Bewertung: 0 / 5

Mit der Konzeptstudie VISION iV gibt ŠKODA auf dem in Kürze startenden Genfer Auto-Salon (5. bis 17. März) einen Ausblick auf ein weiteres Elektroauto des tschechischen Automobilhersteller. Im Vorfeld der Automesse hat ŠKODA nun 2 Designskizzen des kompakten E-Fahrzeugs veröffentlicht.

(1 Kommentar)

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz