Bewertung: 0 / 5

Toyota RAV4 EV
Mariordo | [CC BY-SA 3.0] |  via Wikimedia Commons

Toyota RAV4 EV

Nachdem Daimler seine Tesla-Anteile versilbert hat (eMobilitätOnline berichtete), hat sich auch Toyota von seinem Tesla-Aktienpaket getrennt. Der japanische Autokonzern hielt zuletzt einen Anteil von rund 2,5 Prozent an Tesla, wie viele Anteile genau Toyota nun verkauft hat, ist noch nicht bekannt. Toyota hat eine erneute, künftige Zusammenarbeit mit Tesla nicht ausgeschlossen.

Toyota hatte im März 2010 rund 50 Millionen Dollar in den aufstrebenden Elektroauto-Hersteller aus Kalifornien investiert. Zudem handelt es sich bei der Tesla-Fabrik in Fremont um eine ehemalige Toyota-Produktionsstätte, die ebenfalls zu diesem Zeitpunkt den Besitzer gewechselt hatte. Schließlich unterschrieben Tesla und Toyota vor dem Hintergrund politischer Vorgaben Kaliforniens einen weiteren Deal: Der Elektroauto-Hersteller sollte (für den später mäßig erfolgreichen und Ende dieses Jahres auslaufenden) Toyota RAV4 EV den Antriebsstrang produzieren.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz