Bewertung: 0 / 5

Li-Tec Battery GmbH

Derzeit ist das Daimler-Tochterunternehmen Li-Tec Battery GmbH der einzige deutsche Produzent von Batteriezellen für Elektroautos – Ende 2015 soll die Fabrik im sächsischen Kamenz geschlossen werden, wie der Spiegel berichtet. Grund seien die hohen Produktionskosten, erklärte Daimler-Manager Harald Kröger gegenüber dem Nachrichtenmagazin. So seien die Batteriezellen zwar qualitativ sehr gut, aber angesichts der aktuellen Produktionszahlen viel zu teuer. Der Auto-Manager vierwies darauf, dass erst die Massenproduktion rentabel sei.

Bei Daimler habe man darauf gehofft, dass andere Hersteller bei der Produktion einsteigen und Lithium-Ionen-Zellen für ihre Elektroauto-Modelle ebenfalls in Kamenz produzieren lassen – dazu sei es aber nicht gekommen. Jetzt gebe es die Erkenntnis, dass man als Automobilhersteller Akkuzellen für E-Autos nicht selbst produzieren müsse. Die rund 250 Mitarbeiter des Unternehmens seien vergangene Woche über die Schließung informiert worden, etwas mehr als die Hälfte der Belegschaft soll im Konzern verbleiben können.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz