Bewertung: 0 / 5

Die Point.One Solarladestation an der BMW Welt in München
EIGHT GmbH

Die Point.One Solarladestation an der BMW Welt in München

Mit der Solarstation EIGHT Point.One ist der EIGHT GmbH eine innovative, emissionsfreie Ladelösung für die Elektromobilität gelungen, die nicht zuletzt aufgrund ihres Designs für Aufsehen sorgte. Nun wagt die EIGHT GmbH & Co. KG den Sprung über den großen Teich: Wie das Unternehmen bekannt gab, wurde eine Kooperation mit dem us-amerikanischen Anbieter von Solarstromlösungen Zam Energy aus Colorado geschlossen.

Den Ausschlag für diese neue Vertriebspartnerschaft habe die steigende Nachfrage nach Solarladestationen in den USA gegeben. Zam Energy werde im Rahmen der strategischen Zusammenarbeit die Vermarktung und Distribution der Solarladestationen Point.One und Point.One S in Nordamerika übernehmen. Zam Energy sei ein etabliertes Unternehmen auf dem nordamerikanischen Markt und mit seinem guten Vertriebsnetz ein starker Partner.

 

Point.One Solarladestationen als sichtbare Symbole für eine neue Mobilität

 

"Die Präsentation unserer neuen Solarladestation Point.One S an der BMW Welt in München wurde von vielen Interessenten innerhalb und außerhalb Europas verfolgt. Die Zusammenarbeit mit einer weltweit bekannten Automarke wie BMW hat uns maßgeblich geholfen, eine Lösung zu entwickeln, die den Anforderungen unserer wichtigsten Zielgruppen gerecht wird“, erklärte  Christoph B. Rößner, Geschäftsführer und Gründer von EIGHT. „Wir wollen diesen Rückenwind und die vielen positiven Reaktionen nun bei der Zusammenarbeit mit Zam Energy nutzen, um die Realisierung neuer Projekte in den USA voranzutreiben. Das große Engagement und umfangreiche Netzwerk von Erin Geegan Sharp, Geschäftsführerin von Zam Energy, werden uns hierbei von großem Nutzen sein.“

Auch Erin Geegan Sharp blickt zuversichtlich auf die neue Partnerschaft: „Ein großes Publikum und eine große Nachfrage nach Mobilität –  diese Faktoren machen viele Standorte sehr attraktiv für E-Mobility-Lösungen. Die beabsichtigte Wirkung, also Akzeptanz und Interesse, kann nur erreicht werden, wenn eine Ladestation die Menschen wegen ihrer Benutzerfreundlichkeit und ihres Designs regelrecht anzieht. Die Solarladestationen von EIGHT stehen – wie keine andere Lösung dieser Art in Nordamerika – für modernes Design. Das Infrastrukturdesign für Elektromobilität muss über Alltagsoptik hinausgehen! Die Lösung von EIGHT kombiniert moderne Architekturmit emissionsfreier Elektromobilität – angebunden an das Internet der Dinge.“

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter