Bewertung: 0 / 5

 
Toyota

Laut Toyota ist der im Oktober auf den deutschen Markt kommende Mirai das derzeit verbrauchsärmste Serien-Brennstoffzellenfahrzeug – freilich gibt es noch recht wenige Brennstoffzellenautos.

Die mit einem 113 kW/154 PS starken Elektromotor ausgerüstete Limousine soll kombiniert 0,76 kg Wasserstoff auf 100 Kilometer verbrauchen, was Treibstoffkosten von 7,22 Euro verursacht – derzeit kostet in Deutschland ein Kilo Wasserstoff 9,50 Euro (inkl. MwSt.). Mit fünf Kilo Tankinhalt an Bord werde so eine Reichweite von über 650 Kilometern erzielt.

Weitere Informationen zum Toyota Mirai finden Sie hier.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

29.04.2015 - 09:18

-ein Gastbeitrag von Karsten Wiedemann-

In den kommen Monaten will Toyota seinen Wasserstoffwagen Mirai auf den europäischen Markt bringen. Auf der Hannover Messe gab es nun Gelegenheit, den Wagen zu testen.

09.12.2014 - 07:17

Wegen der erwarteten hohen Nachfrage nach dem Mirai, dem ersten Serien Brennstoffzellenfahrzeug von Toyota, plant der japanische Autobauer Medienberichten zufolge rund 134,5 Millionen Euro (20 Milliarden Yen) zu investieren, um die Produktionskapazitäten zu verdreifachen. Eigentlich wollte Toyota zunächst 700 Mirai pro Jahr vom Band rollen lassen. So soll die Nachfrage allein auf dem japanischen Markt, wo der Mirai nächsten Montag (15. Dez.) eingeführt wird, schon die für Japan, USA und Europa ausgelegte Jahresproduktion übersteigen.

12.08.2015 - 08:35

Toyotas erstes Serien-Brennstoffzellenfahrzeug hat Europa erreicht: Am 8. und 10. August 2015 sind die die ersten fünf Mirai im britischen Bristol und im belgischen Zeebrügge vom Schiff gefahren.

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

GreenPack Mobile Energy Solutions

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz