Bewertung: 0 / 5

Tesla Model S
Tesla

Tesla Model S

Neue Abonnenten werben und attraktive Prämien sichern – dieses Marketing-Konzept ist den meisten Zeitungs- und Magazin-Lesern sicher bekannt. In der Automobilbranche sind solche Vorstöße eher unüblich.

Und natürlich macht Tesla nun mit einer ähnlichen Aktion von sich reden – die Menschen mit einem großen, gut situierten Freundeskreis tatsächlich sehr attraktive Geld- und Sachprämien verschaffen könnte. 

Einen Tesla über ein Autohaus zu verkaufen, kostet rund 2.000 Dollar – sagt Tesla-Chef Elon Musk. Diesen Betrag will sein Unternehmen nun als Werbungsprämie bereit stellen: Wer den Kauf eines Tesla Model S vermittelt, erhält 1.000 Euro, der Käufer kann sich zudem über einen Rabatt in gleicher Höhe freuen. Und Tesla freut sich darauf, weniger teure Autohäuser bauen und unterhalten zu müssen. Wem es gar gelingt, fünf Freunde zu werben, darf nicht nur einen Bonus in Höhe von 5.000 Euro in Empfang nehmen, sondern wird auch zu einer Besichtigungstour durch die neue Tesla-Gigafactory eingeladen. Und es geht noch weiter: Bei zehn geworbenen Freunden erhält man das Anrecht, zusätzlich ein Tesla Model X aus der nicht frei verkäuflichen "Founder Series" zu erwerben – und wer als erstes die Zehnermarke knackt, bekommt sogar ein Model X geschenkt...

Die Werbungs-Kampagne läuft vorerst bis zum 31. Oktober 2015 – ob sie auch für Deutschland gilt oder nur auf die USA beschränkt ist, wissen wir nicht...

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz