Bewertung: 0 / 5

Das Führungsteam von The New Motion und AutoBinck (V.l.n.r.) Sander Ouwerkerk, Michel Cornelissen, Sytse Zuidema & Paul Zekhuis
The New Motion

Das Führungsteam von The New Motion und AutoBinck (V.l.n.r.) Sander Ouwerkerk, Michel Cornelissen, Sytse Zuidema & Paul Zekhuis

Der niederländische Ladeinfrastruktur-Anbieter The New Motion (TNM) hat mit der internationalen Automobilgruppe AutoBinck einen neuen Anteilseigner an Bord. Von dem Geschäftseinstieg erhofft sich TNM, seine führende Position auszubauen und das Ladenetzwerk innerhalb Europas zu erweitern.

Zunächst werde das Augenmerk auf Frankreich, Deutschland und Großbritannien liegen, eine weitere Expansion des TNM-Ladenetzwerkes werde in Abhängigkeit von der Marktentwicklung erfolgen. Zusätzlich verkündete TNM, dass auch die bisherigen Anteilseigner ihre Investitionen in das Unternehmen weiter ausbauen wollen.

The New Motion-Kunden sollen künftig in den Genuss von von neuen, innovativen Produkten und Diensten kommen, wie die Abstimmung der benötigten Energie auf die verfügbare Strommenge beim Laden oder die Verrechnung mit dem Kunden und dem Stromlieferanten für verzögertes Laden sowie das zeitliche Speichern von Strom.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter