Bewertung: 0 / 5

Führt weiterhin die Elektroauto-Verkaufszahlen in Frankreich an: Der Renault ZOE
Renault

Führt weiterhin die Elektroauto-Verkaufszahlen in Frankreich an: Der Renault ZOE

Frankreich konnte im Vergleich zum Vormonat im September einen deutlichen Elektroauto-Zulassungsanstieg verzeichnen: mit 1.785 Neuzulassungen kamen im vergangenen Monat mehr als doppelt so viele E-Autos auf die Straßen als noch im traditionell schwächeren August (750).

Allein 989 Verkäufe entfielen auf den Renault ZOE, der somit deutlich an der Spitze liegt und seine Führungsposition in Frankreich souverän verteidigt. Nach dem Bolloré Bluecar (keine konkreten Zahlen bekannt gegeben) liegt der Nissan Leaf mit 185 Einheiten auf Platz 3 – allerdings: im September 2014 waren es noch 297.

Zudem kamen im September 2015 422 Plug-in-Hybride neu auf die Straße, was ziemlich genau dem Vorjahresmonatswert (421) entspricht. Der Golf GTE kam dabei auf 172, der Audi A3 e-tron auf 76 Zulassungen. Schließlich sind noch die 539 Neuzulassungen elektrischer Nutzfahrzeuge im September zu erwähnen – allein 381 entfielen auf den Renault Kangoo ZE.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter