Bewertung: 0 / 5

Tesla

Teslas Gigafactory soll die größte Lithium-Ionen-Batteriefabrik der Welt werden - an der der Technologiekonzern Panasonic maßgeblich beteiligt ist. Panasonic wird nicht nur als Zulieferer fungieren, sondern auch einen relevanten Teil der auf über 5 Milliarden Dollar veranschlagten Baukosten tragen.

Während ursprünglich von rund einer Milliarde Dollar die Rede war, wollen die Japaner nach aktuellen Medienberichten nun zwischen 1,5 und 1,6 Milliarden Dollar in die Gigafactory investieren. Dies stellt offensichtlich den zur Verfügung stehenden Geldtopf dar – wie viel tatsächlich investiert werde, soll aber auch an die Nachfrage gekoppelt werden, wird Panasonic-Chef Kazuhiro Tsuga zitiert.

Der erste Bauabschnitt soll in Kürze bereits abgeschlossen werden, Tesla will die riesige Batteriefabrik in Nevada noch in diesem Quartal offiziell eröffnen.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz