Bewertung: 0 / 5

Bosch e-Bike Systems

So lautet die mittelfristige Prognose von Bosch für Mitteleuropa und entsprechend sieht sich das Unternehmen mit seiner Sparte Bosch eBike Systems im Aufwind.

Bosch bezieht sich dabei auf aktuelle Zahlen des Zweirad-Industrie-Verbandes ZIV sowie auf die in der Risk-Pulse-Studie der Allianz-Versicherung prognostizierte Marktentwicklung in den kommenden Jahren. 

Nach Angaben des ZIV ist für 2015 ein Absatz von rund 520.000 E-Bikes und Pedelecs zu erwarten – das wäre eine neue Bestmarke. Das liegt v.a. auch daran, dass sich die elektrifizierten Räder zunehmend von ihrer Funktion als reines Hilfs- und Fortbewegungsmittel emanzipieren – hin zu einem Lifestyle- und Sport-Produkt. Insgesamt gebe es nun mehr als 2,1 Millionen Pedelecs und E-Bikes in Deutschland.

 

Risk-Pulse-Studie: Weltweit starkes Wachstum in den kommenden Jahren 

 

Allein in Europa soll sich nach Zahlen der Risk-Pulse-Studie der Verkauf von E-Bikes und Pedelecs bis zum Jahr 2023 verdreifachen, global wird im selben Zeitraum ein Anstieg von rund 27 Prozent erwartet. Neben Europa ist vor allem Asien und dort China einer der Wachstumstreiber: 2014 wurden in China rund 32 Millionen Fahrräder mit elektrischem Zusatzantrieb abgesetzt. 

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz